Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

13 Bilder

12. Wanderung der Wandergruppe des USV-Seniorensport

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Mit der 12. Wanderung in Folge ist die USV-Seniorenwandergruppe gut ins neue Jahr gestartet. Auch starke Kälte konnte die Wanderer nicht abhalten. Zu Beginn der 13-Kilometer-Strecke besuchten sie das im Vorjahr aufgestellte Denkmal für Hermann Peter, den Jenaer "Sportpionier" und Gründungsvater des FC Carl Zeiss und des USV Jena. Die nächste Wanderung ist am 4. Februar, Start 9.00 Uhr am Hanfried-Denkmal.

28 Bilder

Ofengemüse,Champignon,Nudel Duett

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Ofengemüse: Celebratio Kürbis(langweiliger Geschmack),Pastinaken (vorher kurz blanchiert)Tomate,Paprika, auf ein geöltes Blech, Gewürzmischung (grobes Salz,Pfefferkörner,Senfkörner,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Lorbeer,alles im Mörser gerieben) über das Gemüse geben ,im Backofen bei ca Umluft 170° ca.15-20 Minutengaren Champignon Bohnennudeln,Spagetthi

2 Bilder

BabyGalerie 2. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 2 Tagen | 258 mal gelesen

Greiz: Kreiskrankenhaus | Freitag, der 13., war für Nicole Juma und Candy Daßler aus Zeulenroda-Triebes ein Glückstag, denn am 13. Januar 2017 erblickte ihr Töchterchen Tamia das Licht der Welt! Tamia Matilda Patrizia Juma wog bei ihrer Geburt im Kreiskrankenhaus Greiz 3830 Gramm, bei einer Größe von 53 Zentimetern. Sie ist das erste Kind von Nicole Juma und Candy Daßler, die kleine Familie lebt in Mehla-Nässa bei Triebes. In der zweiten...

6 Bilder

Die Highlights der Fünften Jahreszeit in den Faschingshochburgen der Region Greiz / Zeulenroda

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 2 Tagen | 42 mal gelesen

Die heiße Phase der Faschingssaison wirft bereits seine Schatten voraus, das Närrische Treiben nähert sich unweigerlich seinen Höhepunkten – den Veranstaltungshighlights in den Faschingshochburgen Ostthüringens. Überall stehen die Programme und die Veranstalter freuen sich auf zahlreiches Publikum. Das auch sicherlich erscheinen wird, denn wenn der Februar vorbei ist, zum Aschermittwoch am 1. März, ist Schluss mit lustig!...

5 Bilder

'Egon' fegt und tost

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Zeulenroda-Triebes | vor 3 Tagen | 29 mal gelesen

Das Sturmtief 'Egon' rüttelte bereits in der Nacht von Donnerstag zu Freitag heftig an den Fenstern und Dächern von Niederböhmersdorf. Neuschnee gab es zu nächtlicher Stunde allerdings noch nicht. Die ersten Flocken jagte Egon im Laufe des Freitag Vormittags vor sich her. Starke Böen sorgten daraufhin schnell für Verwehungen, doch insgesamt blieb es glücklicher Weise an diesem Freitag, dem 13. bei normalen Ereignissen, wie...

1 Bild

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein: Der Narzisst. 1

Uta-Christine Breitenstein
Uta-Christine Breitenstein | Erfurt | vor 3 Tagen | 87 mal gelesen

Erfurt: Uta-Christine Breitenstein | Mit spitzer Zunge geschrieben. Der Narzisst Den längsten Hals braucht der Narzisst, damit er auch ganz oben ist. Und manchmal, wenn er hängen bleibt, der Hals sich ganz nach vorne neigt. Dann geht er krumm, die Nase hoch, riecht seinen Vorteil immer noch. Die schönste Frau, der stärkste Mann, sofort klebt der Narzisst sich dran, um sich zu schmücken selbstverliebt, bis er dann etwas Besseres...

1 Bild

Wanderung nach Kaisershagen

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Zu einer mittelschweren etwa zwölf Kilometer langen Wanderung lädt der Waldverein Mühlhausen am 19.01.2017 ein. Los geht es um 10.10 Uhr vom Parkplatz OBI. Die Wanderroute , führt zu dem im Tal der Unstrut liegenden Ort, Reiser. Dieser Ort, mit etwa 411 Einwohnern , hat einen alten Ortskern der vorwiegend aus Fachwerkhäusern besteht und deren Mittelpunkt die evangelische Johanniskirche darstellt. Weiter geht es an dem...

5 Bilder

Bizarre Eisschönheiten

Monika Abromeit
Monika Abromeit | Mühlhausen | vor 3 Tagen | 24 mal gelesen

Bei unseren vielen Spaziergängen, die wir unternehmen, haben wir immer eine Kamera dabei, um gute Schnappschüsse in der Natur einzufangen. Wie man sieht ist uns das gelungen.

19 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Der Betteleichenweg 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Mühlhausen | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Kammerforst: Obergut | Der Betteleichenweg ist der längste Rundwanderweg im Hainich und führt zur sagenumwobenen Betteleiche. Unterwegs lernt man die verschiedenen Lebensräume des Nationalparks kennen und hat mit etwas Glück noch schöne Ausblicke. Der Tipp kommt von Michaela Heinemann, Mitarbeiterin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Nationalpark Hainich. WEG-Einstimmung: Im Obergut in Kammerforst vermittelt eine ganzjährig geöffnete...

2 Bilder

Nur eine Frage: Wann ist es Obst und wann ­Gemüse? 2

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Erfurt: GartenAkademie-Thüringen | Äpfel sind Obst und Tomaten Gemüse. Oder stimmt das nicht? Und was ist mit Rhabarber? Oder ist das jetzt alles Banane? Die Antworten auf diese Fragen kennt Ruth Bredenbeck. Sie ist Leiterin der „GartenAkademie-Thüringen“. Die Zuordnung von Obst und Gemüse ist nicht immer ganz eindeutig möglich. Mit Obst werden alle Früchte bezeichnet, die sich aus der Blüte an einer mehrjährigen Pflanze oder eines Baumes bilden und die...

6 Bilder

Von 3 bis 15 - wie Kristin Wieczorek-Pfeiffer aus Ilmenau den Nachwuchs für Eiskunstlauf begeistert 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Ilmenau: ... | Die einen sind den Windeln kaum entwachsen, die anderen befinden sich im besten Teeniealter – Kristin Wieczorek-Pfeiffer bekommt sie alle. Früher oder später. Sie und 35 junge Menschen von 3 bis 15 Jahren aus dem Raum Ilmenau eint eine flammende Leidenschaft: sich grazil auf Eis zu bewegen. Dafür und um die Jugend voranzubringen, schlüpft die 30-jährige Titelträgerin sechsmal pro Woche in die Schlittschuhe. Doch was ist...

17 Bilder

Zwiebelsauce,Kartoffelstampf, Weißkrautsalat,Birnenmus

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Zwiebelsauce: Zwiebeln schälen,schneiden Öl in die Pfanne,erhitzen, Zwiebeln zugeben,glasig schwitzen, mit Mehl bestäuben,unterheben, mit Brühe angießen, würzen: Salz,Pfeffer,Kümmel,Knoblauch, Lorbeerblatt,Chillischote,Majoran garen,abschmecken(mit Speckwürfel wird die Sauce noch kräftiger) mit Kümmel nicht sparen Kartoffelstampf: Salzkartoffeln,kochen abgießen und etwas Kochwasser aufbewahren. Die Kartoffeln stampfen,...

19 Bilder

Ein Job für Männer mit Muckis - wie im Schafstall von Hohenbergen die Hüllen fallen 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Mühlhausen | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Hohenbergen: ... | Schafe sind heute fast nur noch für Kulturlandschaften gut, sagt Hans-Joachim Roth, Bürgermeister und Schafstallbesitzer aus Hohenbergen bei Schlotheim. Sie treten Deiche fest und sind als Rasenmäher gut zu gebrauchen. Auf Streuobstwiesen wären Kühe und Ziegen fehl am Platz. Idyllisch und fast schon majestätisch liegt er in der Wintersonne, der Hohenberger Hof im gleichnamigen Örtchen, Richtung Schlotheim. Ein würziger...

Alterserscheinung des „meinAnzeiger“ / Abnutzung – oder nicht so recht ernstgenommen ? 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Da für mich bald das siebente Jahr als BürgerReporter beinn „meinAnzeiger“ beginnt, habe ich die vergangenen Jahre mal an meinem geistigen Auge vorüberziehen lassen. Insgesamt eine schöne Zeit, muss ich sagen. Die Zeit des Aufbaus von „meinAnzeiger“ war turbulent und stolprig. Zuerst wurde ich „Erfurt“ zugeordnet, weil die Region „Gotha“ noch nicht eröffnet war. Bei der Werbeveranstaltunng für „Arnstadt“ war ich mit...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Auf rasanter Lebenfahrt und Jesus voran"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Die Geraden macht er mit 260. Ich sitze im ICE, im InterCityExpress der Bahn. Der Zug fliegt an Dörfern und Wiesen vorbei, durchschneidet Städte und Wäl- der. Einige Fahrgäste genießen sichtbar die Reise. Ein älteres Ehepaar sitzt beim Frühstück. Sie hat Brote ausgepackt, er ­schneidet Äpfel. Das erinnert an die gute alte Zeit der ­Dampfeisenbahn. Personenzüge ruckelten verhalten durch das Land. Heute sind die Feuerrösser...

Anzeige
Anzeige
Anzeige