Lange Nacht der Museen

Wann? 11.06.2016 16:00 Uhr

Wo? Stadtgebiet, 99510 apolda DE
apolda: Stadtgebiet |

Apolda und das Weimarer Land am 11. Juni im Werkstattfieber!


In Apolda präsentieren sich alle Museen und Institutionen erstmalig mit Werkstattcharakter zum Mitmachen und kreativen Gestalten. Vor allem Kinder und Jugendliche können hier ihrem Fantasiereichtum freien Raum lassen.
Sie und Ihre Kinder werden erwartet in der:
Modeldruckwerkstatt im Atelier Rüdiger Bahr Liebeskind, Kunstwerkstatt in der Fabrikgalerie Schwarzer, Geschichtswerkstatt im Kreisarchiv Weimarer Land, Atelierwerkstätten in der Kulturfabrik, Malwerkstatt im Kunsthaus Apolda Avantgarde, Textilwerkstatt im GlockenStadtMuseum [mit ganz speziellen Tipps von Katrin Sergejew von kaseee - design & art Apolda] , DDR - Geschichtswerkstatt in der Museumsbaracke „Olle DDR“, Klangwerkstatt in der Musikschule „Johann Nepomuk Hummel“ im Schloss, Industriewerkstatt in der strickchick GmbH und der Werkstattpause im Windauge¬_freie Kunstwerkstatt
Überall kann man selbst Hand anlegen und sich kreativ verwirklichen, ob nun in Wort, Farbe oder Musik.

Die Vielfalt der beteiligten Museen, Werkstätten, Kirchen und Galerien mit ihren unterschiedlichen Thematiken lässt darüber hinaus den Facettenreichtum des Kreises Weimarer Land aufblitzen und verbindet Natur, Landschaft und Werkstätten auf ihre ganz eigene Weise. Ganz geruhsam kann der Tag in der Historischen Mühle von Eberstedt mit ihrem Tierkindergarten und dem ruhig dahinplätschernden Zuppinger Wasserrad ausklingen! Kommen Sie ins Weimarer Land!

Altdörnfeld Kirche und Stammhaus Luge; Bergern "Zum Kripplein Christi"; Blankenhain Apothekenmuseum „Alte Stadtapotheke“ und “St. Severi“; Heichelheim Thüringer Kloß-Welt; Kiliansroda „BB’s kleines Museum“; Kranichfeld Baumbachhaus; Leutenthal Scheunenmuseum; Münchengosserstädt Pfarrhaus/Gedenkstätte Friedrich und Ernst Förster; Tiefengruben „St. Nikolaus“

Informationen:
Im Programmheft und im Internet unter: www.nachtdermuseen.com
Auskünfte per Mail: viola-bianka.kiessling@wl.thueringen.de
Tel. 03644-540222

Tickets:
Eintrittskarten sind in allen beteiligten Museen, Werkstätten und Galerien des Kreises Weimarer Land erhältlich.
Eintritt: 3,00 EURO | Kinder und Jugendliche bis16 Jahren frei
Die Eintrittskarte berechtigt zum Besuch aller genannten Museen des Kreises Weimarer Land (Kirchen sind eintrittsfrei).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
326
Harald Schnöde aus Apolda | 16.06.2016 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige