offline

Britta Rehder

Britta Rehder
41
Region ist: Apolda
41 Punkte | registriert seit 10.07.2017
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Chorkonzert mit Werken aus 5 Jahrhunderten

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 17.08.2017 | 8 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | Unter der kontemplativen Überschrift »Lass dich nur nichts nicht dauren« lassen der Vokalkreis sowie das Kammerorchester Apolda unter Leitung von Kantor Mike Nych am Mittwoch, dem 23.08. um 19.30 Uhr in die Lutherkirche Chorwerke aus insgesamt 5 Jahrhunderten erklingen.   Auf dem Programm der Geistlichen Chormusik stehen instrumentalbegleitete- und A-cappella Chorwerke u.a. von Heinrich Schütz, Dietrich Buxtehude, Johannes...

1 Bild

"Die Nachtigall" Eine klangvolle Lesung mit R.Peters und O. Kegel

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 03.08.2017 | 10 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | Die Nachtigall Die poetische Beschreibung des größten Sängers unserer Wälder vom großen Vogelkundler aus dem 19. Jahrhundert. Eine klangvolle Lesung mit Ralf Peters (Sprecher, Stimme) und Ortrud Kegel (Musik: Querflöte und Vogelpfeife) J.F. Naumann ( 1780-1857) gilt als Begründer der deutschsprachigen Ornithologie. Er hat nicht nur zauberhafte Vogelportraits gezeichnet, sondern auch Beschreibungen angefertigt, die trotz...

1 Bild

"Le mal jaune" Reisebericht Vietnam mit Matthias Seidel

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 03.08.2017 | 15 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | „Le mal jaune" - Das gelbe Fieber. Wie der Name seines Reiseberichtes entstand, enthüllt Matthias Seidel in seinem reich bebilderten Vortrag und berichtet von seinen vielfältigen Erfahrungen mit Land und Leuten. Gleichzeitig gibt er aber auch wichtige Tipps für Planung und Vorbereitung einer solchen Reise und zum angemessenen Verhalten als Tourist in Vietnam. Weitere Informationen über Matthias Seidel und seine Fotos finden...

1 Bild

Ein unterhaltsamer Abend mit Luther, Lesung mit Martin Stiebert

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 28.07.2017 | 7 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | Martin Luthers starke Persönlichkeit ist in allen seinen Texten gegenwärtig. Er war bei allem, was er schrieb, stets mit dem Herzen dabei. 'Schreiben' bedeutete für Luther 'reden', denn nur als gesprochenes Wort war Sprache lebendig. Während er schrieb, mußte er den gesprochenen Wortlaut im inneren Ohr gehört haben. Sprechsteller Martin Stiebert trägt Texte aus Martin Luthers Rhetorik des Herzens vor und interpretiert sie...

1 Bild

Konzert mit Alex Jacobowitz

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 13.07.2017 | 27 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | "Die Weltsprache auf dem Marimbaphon“ Ein Konzert mit Alex Jacobowitz Von Bach über Tango und Flamenco bis Klezmer reicht das musikalische Repertoire des amerikanisch-jüdischen Marimbaphonisten Alex Jacobowitz, der am 26.7.2017 im Rahmen der Offenen Lutherkirche ein Konzert in der Lutherkirche geben wird. 1960 in New York geboren, begann Jacobowitz als Elfjähriger, Schlagzeug zu lernen, entdeckte mit 19 Jahren das...

1 Bild

Magische Quadrate

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 10.07.2017 | 19 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | Magische Quadrate, Vortrag mit Ernst Fauer Ausgangspunkt für den Vortrag von Ernst Fauer ist der Kupferstich Melancolia 1 von Albrecht Dürer, einem Zeitgenossen Luthers. Auf dem Stich ist rechts oben ein so genanntes magisches Quadrat abgebildet. Im Quadrat ergibt sich in jeder Zeile, Spalte und Diagonalen die gleiche Summe: 34. Wie diese Quadrate entstehen, wie man sie selber erstellt und sogar mit eigenem Geburtsdatum...

1 Bild

Zur Heimat erkor ich mir die Liebe

Britta Rehder
Britta Rehder | Apolda | am 10.07.2017 | 20 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | „Zur Heimat erkor ich mir die Liebe“ Mascha Kaleko: Worte und Bilder zu ihrem Leben. Eine Lesung mit Roberto Bergmann Die Dichterin Mascha Kaléko (geb. 1907 in Galizien; gest. 1975 in Zürich) wurde Ende der Zwanziger Jahre mit ihren heiter-melancholischen Großstadtgedichten in der Tradition von Heinrich Heine, Kurt Tucholsky und Erich Kästner bekannt, doch schon bald entwickelte sie ihren eigenen Stil als einzige...

Anzeige
Anzeige
Anzeige