offline

Viola-Bianka Kießling

325
Region ist: Apolda
325 Punkte | registriert seit 19.07.2012
Beiträge: 60 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
Referentin für Musik- und Heimatpflege im Landratsamt Weimarer Land
3 Bilder

25. Bad Sulzaer Musiktage

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 01.11.2016 | 40 mal gelesen

Bad Sulza: Stadtgebiet Bad Sulza | In diesem Jahr feiern sie ihren 25. Geburtstag – die Bad Sulzaer Musiktage. Das war 1992, als sie ins Leben gerufen wurden, nicht absehbar. Durch Kontinuität und hohe Qualität haben sie sich seitdem einen guten Namen gemacht. Teilnehmer und Publikum kommen gern und genießen die Atmosphäre des Ortes und des Wettbewerbes. Sonne, Sole, Wein, Herbstlaub und ganz besondere Musikmomente – dieses einzigartige Gemisch gibt es nur in...

3 Bilder

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 02.08.2016 | 6 mal gelesen

Oberweimar: St. Peter & Paul | Im 25. Jahr der Konzertreihe ist es mit Max Reger einer der bedeutendsten Komponisten des letzten Jahrhunderts, der im Mittelpunkt steht. Sein Todestag jährt sich zum 100. Mal. Franz Liszts „legendarischer Kantor“ Alexander Wilhelm Gottschalg erkannte schon früh das Potential des jungen Komponisten und besprach als Redakteur der Zeitschrift Urania Regers Kompositionen. So wurde er zu einem der „Entdecker“ und Wegbereiter des...

3 Bilder

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 02.08.2016 | 14 mal gelesen

Hopfgarten: St. Vitus | Im 25. Jahr der Konzertreihe ist es mit Max Reger einer der bedeutendsten Komponisten des letzten Jahrhunderts, der im Mittelpunkt steht. Sein Todestag jährt sich zum 100. Mal. Franz Liszts „legendarischer Kantor“ Alexander Wilhelm Gottschalg erkannte schon früh das Potential des jungen Komponisten und besprach als Redakteur der Zeitschrift Urania Regers Kompositionen. So wurde er zu einem der „Entdecker“ und Wegbereiter des...

2 Bilder

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 19.07.2016 | 21 mal gelesen

Saalborn: Kirche | „Max Reger und einer seiner Entdecker – Alexander Wilhelm Gottschalg“ Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu...

3 Bilder

„Sonderkonzert der Heimatpflege im Kreis Weimarer Land“ zum 25. Jubiläum der Stadt- und Dorfkirchenmusiken

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 19.07.2016 | 14 mal gelesen

Kranichfeld: St. Michaeliskirche | Auf dem gelben Wagen – Hommage an Rudolf Baumbach Am 13. August 2016, 19.30 Uhr würdigt ein besonderer Event den in Kranichfeld geborenen Dichter Rudolf Baumbach. „Auf dem gelben Wagen“ heißt das Konzert in Kranichfelds Kirche „St. Michael“. Baumbach zog im Alter von zwei Jahren nach Meiningen und so ist es auch die Kantorei der Baumbach- und Regerstadt Meiningen, die unter der Leitung von Sebastian Fuhrmann gemeinsam mit...

1 Bild

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 19.07.2016 | 3 mal gelesen

Denstedt: Kirche | „Max Reger und einer seiner Entdecker – Alexander Wilhelm Gottschalg“ Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu...

1 Bild

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 18.07.2016 | 20 mal gelesen

Ulrichshalben: Kirche | „Max Reger und einer seiner Entdecker – Alexander Wilhelm Gottschalg“ Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu...

1 Bild

25. Stadt- und Dorfkirchnemusiken im Weimarer Land

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 18.07.2016 | 8 mal gelesen

apolda: Martinskirche | „Max Reger und einer seiner Entdecker – Alexander Wilhelm Gottschalg“ Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu...

1 Bild

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 18.07.2016 | 3 mal gelesen

Ettersburg: Kirche "St. Justinus und Laurentius" | „Max Reger und einer seiner Entdecker – Alexander Wilhelm Gottschalg“ Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu...

1 Bild

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land - Max Reger und einer seiner Entdecker- Alexander Wilhelm Gottschalg

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 11.07.2016 | 21 mal gelesen

Buttelstedt: Kirche St. Nikolai | Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu erleben. Die große Wertschätzung des Projektes zeigt sich in der großzügigen...

3 Bilder

Lange Nacht der Museen 1

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 13.05.2016 | 30 mal gelesen

apolda: Stadtgebiet | Apolda und das Weimarer Land am 11. Juni im Werkstattfieber! In Apolda präsentieren sich alle Museen und Institutionen erstmalig mit Werkstattcharakter zum Mitmachen und kreativen Gestalten. Vor allem Kinder und Jugendliche können hier ihrem Fantasiereichtum freien Raum lassen. Sie und Ihre Kinder werden erwartet in der: Modeldruckwerkstatt im Atelier Rüdiger Bahr Liebeskind, Kunstwerkstatt in der Fabrikgalerie...

3 Bilder

25. Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 13.05.2016 | 68 mal gelesen

Rottdorf: Kirche | "Max Reger und einer seiner Entdecker – Alexander Wilhelm Gottschalg“ Fast zweihundert Stadt- und Dorfkirchen prägen in besonderer Weise die Kultur- und Kirchengeschichte im Kreis Weimarer Land - interessant in ihrer Gesamtheit aus Architektur, Geschichte, Glockenguss und Orgelbau. Wir laden Sie ein, in zehn Konzerten diese Mittelpunkte des dörflichen und städtischen Lebens mit neuen Seh- und Hörerfahrungen zu...

3 Bilder

Vom guten Klang der Kur- und Weinstadt Bad Sulza/ Bad Sulzaer Musiktage

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 20.10.2015 | 72 mal gelesen

Bad Sulza: Stadtgebiet Bad Sulza | Als die Musiktage 1992 ins Leben gerufen wurden, war ihr großer Erfolg nicht absehbar. Doch durch Kontinuität und hohe Qualität haben sie sich einen guten Namen gemacht. Man kommt gern in die Wein- und Kurstadt und genießt die Atmosphäre des Ortes und des Wettbewerbes. In jedem Jahr sind immer wieder Instrumentalisten zum ersten Mal dabei und wollen sich in Bad Sulza von dieser besonderen Stimmung tragen lassen. Viele...

1 Bild

Die sieben letzten Worte Christi am Kreuz

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 25.06.2015 | 55 mal gelesen

Apolda: St. Bonifatius | Bedrohliches Orgelgrummeln, dann ein Schrei „Eli, Eli lama asabthani!“ Steve Wächter, der Altus aus Zürich, formt mit Sopranklang diesen existentiellen Schrei und verleiht auf diese Weise dem Weg eines sich von allen verlassenen glaubenden Menschen stimmlich Ausdruck. Die Zuhörer zucken zusammen und sind zugleich tief berührt. Dieser Moment beleuchtet eindringlich die Stimmung des Abends - bedrückend und berührend,...

8 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 12.06.2015 | 66 mal gelesen

Weimarer Land: Kirchen | Stadt- und Dorfkirchenmusiken 2015 20. Juni – 19. Juli 2015 „Musik als Partner von Bild und Bibel - Auf den Spuren von Lucas Cranach & Hommage - Appold in Apolda“ Die Kunst der Reformation entwickelt eine neue Wort- und Bildsprache. Einer der herausragenden Vertreter hierbei war Lucas Cranach. Bis in die Gegenwart hinein finden seine Bildschöpfungen Nachfolger und Bewunderer. Seine Gemälde und Zeichnungen wurden zur...

Anzeige
Anzeige
Anzeige