Alles neu für den Papstbesuch - Arnstadt ist Ausgangspunkt für Sternpilgern

Wann? 23.09.2011

Wo? ..., Arnstadt DE
Reinhard Maskos und Oliver Steinacker, Mitarbeiter der Stadtmarketing Arnstadt GmbH (Foto: Stadt Arnstadt)
Arnstadt: ... | Der Pilgerweg „Auf den Spuren starker Frauen“ wurde einer kompletten Überarbeitung unterzogen: Aufkleber und Holzwegweiser wurden erneuert, aufgesprühte Markierungen mit frischer Farbe ausgebessert. Dank eingegangener Rückmeldungen von Pilgern aus ganz Deutschland konnten die Ausbesserungsmaßnahmen zwischen Molsdorf – Ichtershausen – Rudisleben – Arnstadt – Dornheim – Hausen – Niederwilligen in der vergangenen Woche gezielt vorgenommen werden.
Das in allen Teilen Europas einheitlich verwendete Symbol zur Wegeführung ist die Pilgermuschel. Sie zeigt mit dem spitzen Ende stets nach Süden, um auf den weiteren Wegverlauf Richtung Santiago de Compostela in Spanien hinzuweisen. Der Pilgerweg ist seit nunmehr vier Jahren etabliert und wird immer häufiger genutzt, er gilt mittlerweile sogar als einer der meist frequentierten Wege im Ilm-Kreis. Für die Traukirche St. Bartholomäus in Dornheim verwies Siegfried Neumann gerade in den Juliwochen auf fast täglich ankommende Pilger – ebenso wie Regina Hölzer von der Tourist-Information Paulinzella. Auch bei der Thüringer Tourismus GmbH klingeln die Drähte heiß mit Nachfragen zum „Weg der starken Frauen“, so Anke Riese, Mitarbeiterin im Servicecenter.
Die Beschilderungsmaßnahme für den noch ausstehenden Teil von Niederwillingen über Dörnfeld bis Singen wird durch die Stadtmarketing Arnstadt GmbH noch Anfang September abgeschlossen sein, vor allem auch im Hinblick auf das ökumenische Sternpilgern zum Papstbesuch, organisiert von der Arbeitsgemeinschaft ‚Pilgerwege in Mitteldeutschland’. Am 23. September wird Arnstadt einer von vier Ausgangspunkten für das Sternpilgern sein. Interessierte können an einer ökumenischen Andacht mit Reisesegen in der Bachkirche teilnehmen und im Anschluss eine geführte Pilgertour bis nach Erfurt erleben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige