Arnstadt aktuell: 7. Herbst- und Bauernmarkt am 2. Oktober - Verkaufsoffener Sonntag

Die Kuchenmeile mit der längsten Kaffeetafel Arnstadts. In diesem Jahr kann man auch auf der Weinterrasse an der Bachkirche Platz nehmen. Foto: Andreas Abendroth
Arnstadt: Zimmerstraße |

Backkrone wird für den leckersten Kuchen verliehen


Von Andreas Abendroth

Der Arnstädter Unternehmerverein lädt am 2. Oktober zur mittlerweile 7. Auflage des Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarktes ein.
Von 11 Uhr - 17 Uhr zieht Leben in die Innenstadt ein. Außerdem laden die regionalen Handelsunternehmen zum Familien-Einkaufsbummel ein.
Ulrike Kücker vom Unternehmerverein Arnstadt e.V. betonte im Vorfeld: „Neben den einheimischen Einzelhandelsunternehmen werden Händler mit ausgewählten Produkten vor Ort sein. Ein buntes Rahmenprogramm mit Modenschauen und Musik rundet den Markttag ab.“

Weinterrasse lädt zum Verweilen ein

Da die Organisatoren natürlich mit dem schönsten Herbstwetter rechnen, wird die Weinterrasse an der Bachkirche nochmals eröffnet.
„Sie wurde zum Stadtfest von der Bevölkerung und den Gästen richtig gut angenommen. Wir werden die Weinterrasse bereits einen Tag eher, also am 1. Oktober, ab 18 Uhr, öffnen. Dann können sich die Gäste hier auch den beliebten Zwiebelkuchen und Federweiser munden lassen“, so Kücker.

Verleihung der Arnstädter Backkrone

Ein besonder Höhepunkt wird an diesem Tag die Verleihung der „Backkrone“ sein. Diese wird in diesem Jahr wieder zweimal vergeben. In der Kategorie „Erwachsene“ geht es um Blechkuchen. Diese können zur Bewertung ab 11 Uhr abgegeben werden. Schirmherr ist hier Arnstadts Bürgermeister Alexander Dill.

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren können um die zweite Krone eifern. Für sie gilt es, ihren besten und kreativsten Kuchen der Jury zu präsentieren. Für diesen Bereich hat Landrätin Petra Enders die Schirmherrschaft übernommen.

Wer einen Kuchen für den guten Zweck beisteuern möchte, kann diesen - mit seinem Namen versehen - bis 11 Uhr am Stand in der Zimmerstraße abgeben.

Mal anderes Essen


Die Besucher des Marktfestes können sich an diesem Tag auch über kulinarische Schmankerl freuen. Unter dem Motto: „Es muss nicht immer Bratwurst und Brätel sein“ wird in der Zimmerstraße eine „Little Street Food“-Strecke aufgebaut.

Veranstaltungsplan
1. Oktober 2016
- 18.00 Uhr: Eröffnung der Weinterrasse an der Bachkirche

2. Oktober 2016
- 11.00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorsitzenden Frank Herzer, mit Landrätin Petra Enders und Bürgermeister Alexander Dill
- 11.15 Uhr: Salutschüsse durch den Schützenverein Geratal e.V. Angelroda
- 11.30 Uhr: Kindermodenschau/ Faschingskostüme (Spiele Schmidt)
- 12.00 Uhr: Schuh-Modenschau (Schu-bi-du)
- 12.30 Uhr MELISSANTES stellt sich vor...
- 13.00 Uhr: Auftritt Volkschor
- 14.45 Uhr: Verleihung der Backkronen
- 15.00 Uhr: Schaukochen mit Tanya Harding auf der Bühne mit regionalen Produkten, in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Agrarmarketing
- 16.00 Uhr: Fürstin Auguste Dorothea von Schwarzburg-Arnstadt gibt sich die Ehre (Kostümschau der Firma Festmoden & Kostümverleih aus Gehren, mit dem Freundeskreis Mon Plaisir und Darstellern aus Arnstadt, mit der Unterstützung
des Unternehmerverein Arnstadt e. V.)
- 17.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

(Änderungen des Veranstaltungsplanes sind noch möglich, Stand zum Redaktionsschluss der Zeitung)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige