Arnstadt aktuell: Bach-Festival 2015 bietet facettenreiches Programm

Lateinamerikanische Klänge kontra Barockmusik - „Bach goes Bossa“ - präsentiert zum Bach-Festival das Duo Travercord. Foto:Andreas Abendroth
Arnstadt: Johann Sebastian Bach Kirche | Tölzer Knabenchor gestaltet Auftaktkonzert

11. Auflage lädt vom 20. bis 29. März 2015 ein

Von Andreas Abendroth

Arnstadt. Das Bach-Festival in Arnstadt hat sich weit über die Grenzen der Kreisstadt hinaus einen positiven Ruf erarbeitet. Dies gilt gleichermaßen für Künstler und Besucher. Besonders die vielseitige Mischung kommt sehr gut beim Publikum an, zeigt Weltniveau.
Auch der junge Johann Sebastian Bach hätte wohl seine wahre Freude am Reigen unter dem Veranstaltungs-Motto „Modern - Vielseitig - Weltklasse“ gezeigt.

Und so setzt man auch für die Festivalausgabe 2015 auf ein Programm von Musik, über Stadtführungen bis hin zu „Oster- und Kunst“- Märkten.
Viel Augenmerk wird auf die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen gelegt. So wird es das extra arrangierte Theaterstück „Der junge Johann Sebastian Bach in Arnstadt“, das Kinderkonzert „Duo Detektivo“ und eine spezielle Stadtführung geben. Ihr musikalisches Können beweisen Schüler der Musikschule im Konzert „Junge Künstler - Alte Meister“.

„Das Auftaktkonzert werden alte Bekannte bestreiten. Nach 2006 weilt der Tölzer Knabenchor zum zweiten Mal in unserer Stadt““, so Festival-Managerin Claudia Müller. Unter Leitung von Ralf Ludewig werden sie Motetten der Familie Bach und von J.S.Bach zu Gehör bringen.

Darüber hinaus möchte man zur 11. Auflage des Bach-Festivals einen facettenreichen musikalischen Bogen spannen. Dabei werden auch Örtlichkeiten, wie die Traukirche Johann Sebastian Bachs in Dornheim einbezogen. Hier wird Bachs Musikalisches Opfer erklingen.

Erwähnt sei noch das Abschlusskonzert des Festivals 2015. Auch hier wird ein bekanntes Ensemble wieder den Weg nach Thüringen finden. Das Swiss Brass Consort wird den Raum der Bachkirche mit festlich-barocker Musik für Blechbläser erfüllen.

Informationen
» 20. - 29. März 2015
» Mehr Informationen unter http://bachfestival.arnstadt.de/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige