Die absolute Abfahrt

Die Band "Yellow Cap" ist in Insiderkreisen als Partyknüller bekannt. (Foto: Agentur)
Ilmenau: ... | Vom 8. bis 10. Juli gastiert in der Universitätsstadt Ilmenau erneut der iXS German Downhill Cup. Die „Absolute Abfahrt“ gehört mittlerweile zu den ältesten Mountainbike Downhill-Rennen Deutschlands und zieht alljährlich circa 500 internationale Teilnehmer an. Als legendär kann man das Rennen nicht nur wegen des hochkarätigen Spitzensports bezeichnen, sondern auch wegen tausender Zuschauer und dem volksfestartigen Flair. Nicht zuletzt hat sich die dazugehörige Abendveranstaltung in den letzten Jahren zu einer festen Institution entwickelt. In diesem Jahr gibt es am Freitagabend ein Konzert im Ilmenauer Stadtpark. Die Veranstalter kooperieren mit dem bc-Studentenclub, denn dieser ist seit über 40 Jahren bekannt für vielfältige Events, kulturelle Höhepunkte und Livemusik. Aber auch die Stadt Ilmenau unterstützt diese Veranstaltung, schließlich liegen die letzten Open Airs im Stadtpark schon ein paar Jahre zurück und gern erinnert man sich an die Erfolgsgeschichte des „Himmelblau“-Festivals. Um einen ähnlichen Erfolg feiern zu können, wurde als Liveact die Görlitzer Band Yellow Cap engagiert.
Für alle, die am nächsten Tag nicht auf ihr Rad steigen müssen, geht es nach dem Konzert zur After-Show-Party im nahegelegenen Parkcafé. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der angrenzenden Festhalle statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige