Rotkäppchen

Wann? 01.03.2016 17:00 Uhr

Wo? Theater im Schlossgarten, Schloßgarten, 99310 Arnstadt DE
Arnstadt: Theater im Schlossgarten |

Das kleine Mädchen Rotkäppchen, dem seine Großmutter einst eine rote Kappe geschenkt hat, bringt der in einem Haus im Wald wohnenden, bettlägrig kranken Großmutter einen Korb mit Leckereien (Kuchen und Wein). Die Mutter warnt Rotkäppchen eindringlich, es solle nicht vom Weg abgehen. Im Wald lässt sich Rotkäppchen auf ein Gespräch mit einem Wolf ein. Dieser horcht Rotkäppchen aus und macht es auf die schönen Blumen aufmerksam. Darauf beschließt das Mädchen noch einen Blumenstrauß zu pflücken - der Warnung der Mutter zum Trotz. Der Wolf eilt geradewegs zur Großmutter und frisst sie. Er legt sich in deren Nachthemd in ihr Bett und wartet auf Rotkäppchen. Bald darauf erreicht das Kind das Haus, tritt ein, und begibt sich an das Bett der Großmutter. Dort wundert sie sich über die Gestalt ihrer Großmutter, erkennt aber nicht den Wolf und wird ebenfalls gefressen. Doch zum Schluss befreit der Jäger Großmutter und Rotkäppchen und die Geschichte nimmt doch noch ein gutes Ende.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige