Schmökernacht in der Bechstein Grundschule - Zweitklässler waren voll begeistert

Die Schülerinnen und Schüler der 2a der Ludwig-Bechstein- Grundschule besuchten zu später Stunde die Arnstädter Bibliothek. Foto: Kulturbetrieb Arnstadt
Arnstadt: Grundschule Ludwig Beschstein | Schmökern bis tief in die Nacht

Von Andreas Abendroth

Arnstadt. Für die Zweitklässler der Arnstädter Ludwig-Bechstein-Grundschule sollte es eine ganz besondere Nacht werden. Klassenleiterin Frau Kreßner und Horterzieherin Frau Sauerbrey hatten für ihre 2a die erste Schmökernacht vorbereitet.

Nach der offiziellen Schulhortzeit traf sich die Klasse im Schulhaus. Gemeinsam ging es dann vom Rabenhold in die Stadt- und Kreisbibliothek. In einem kurzen Rundgang erfuhren die Kinder viel Interessantes über den Jugend- und Erwachsenenbereich der Bibliothek. In einem extra vorbereiteten Raum, natürlich fast im Dunkeln, lernten die Kinder ein Lied. Bibliotheksmitarbeiterin Frau Schäfer begleitete den Gesang mit der Gitarre. Nach der Buch-Lesung konnten sich die Kinder noch in der Kinderbibliothek umschauen.
Das Buch sollte sich wie ein langer Faden durch die Schmökernacht ziehen. Wieder in der Schule angekommen, wurden erst einmal die Betten vorbereitet. Camping wie im Zelt, mit Schlafsäcken, war angesagt. Zum Abendessen stand die selbstgemachte Pizza hoch im Kurs.

Danach konnte jedes Kind aus seinem eigenen Lieblingsbuch allen eine Seite vorlesen. Im Funzellicht der Taschenlampen klang tief in der Nacht ein ganz besonderer Tag aus.
Am nächsten Morgen frühstückten alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam. Danach holte sie der Schulalltag wieder ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige