Spektakel - Chorfahrt des Shantychores

Geraberg: Shantychor | Der Shantychor Geraberg e.V. unternahm Anfang Mai seine erste vergnügliche Busfahrt nach Seeligstadt im Sachsenland. In froher Runde und bei schönem Wetter gings am Sonntagmorgen los mit einem Bus von Rennsteig – Tours über die A 4 in nur 2 Std. Wir hatten alle keine Ahnung, was uns dort erwartete, da unser Vorsitzender Bernd bis zuletzt dichtgehalten hatte.
Umso überraschter waren wir, als wir vor einem schmucken Gasthaus von einer attraktiven und sehr freundlichen Wirtin nebst Gatten und Sohn begrüßt wurden.
In einer Art Pavillon mit offener Feuerstelle in der Mitte nahmen wir ringsherum Platz und wurden sofort von der angenehmen Atmosphäre eingenommen. Uns erwartete ein kurzweiliger Nachmittag mit dem Thema „Seespektakel“ – passend für unser Chor-Image. Mit bunten humorvollen Einlagen wurde es keinem von uns langweilig. Das Gaststätten – Ehepaar mit Sohn und Schwiegertochter gab sich jegliche Mühe in Sachen Verköstigung und wurde von uns mit zahlreichen Beifallsbekundungen gelobt. Natürlich mussten auch wir musikalisch unser Können zeigen. So waren die Stunden sehr schnell vorüber, so dass mancher verwundert auf die Uhr schaute.
Auf der Heimfahrt wurde nochmals Resümee gezogen und dies als ein gelungener Tagesausflug gewertet.
Übrigens – sehr zu empfehlen für Gesellschaften bis ca. 50 Personen. Bei 8 gestalteten Veranstaltungen dürfte wohl für jeden etwas dabei sein …
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige