Stadtfest Arnstadt 2012- zwischen 22.00 Uhr und 24.00 Uhr

Mit der Kamera und einem Stativ aufs Stadtfest. Bei 3s Belichtungszeit wird das Riesenrad zur Höllenmaschine mit 100km/h und die Feuershow zur abstrakten Lichtinstallation. Bilder von Menschen sind unscharf. Wie vielleicht so mancher Blick in die Kamera. Beim Italiener um die Ecke gab es live die Italo Sommerhits und ein Gefühl von Sommer,Sonne und Urlaub. Und damit der Traum nicht so schnell vergeht zieht man bei 15° einfach was über. Das Riesenrad war natürlich das Highlight und sehr gut besucht. Nach mehr als 20 Jahren wollten auch die Arnstädter mal mehr als immer nur laufen,kaufen und saufen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige