Vermißtes Gemälde wurde wieder aufgefunden - von C. C. Schirm

Landschaft von C. C. Schirm
Vermißt wurde dieses Gemälde aus einer Villa in Arnstadt.
Nun wird es restauriert und dem Eigentümer wieder zur Verfügung gestellt.
Der Wert des Gemäldes wurde auf etwa einundzwanzigtausend Euro geschätzt.

Carl Coven Schirm, geboren am 24. November 1852 in Wiesbaden, verstorben am 3. April 1928 in Amelinghausen, war ein deutscher Landschaftsmaler. Er ist als jüngster der Reihe der realistischen Wiesbadener Maler Ludwig Knaus, Adolf Seel und Kaspar Kögler anzuschließen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige