Ansichtssache: Sicher ist sicher

Ich gehe mit meiner Dana bummeln – auch durch die Spielzeugabteilung. Wie gebannt bleibt sie vor einem Regal mit Puppen niedrigster Konfektionsgröße stehen und macht Dackelaugen. Überredet: Die Puppe (5 €) wandert in den Einkaufskorb. Zu Hause verzweifelt das Kind darüber, die schlanke Schönheit von der Verpackung zu trennen. Mit süffisanter Miene nehme ich das zerbeulte Konstrukt an mich und... – schon werden zwei Fingernägel Opfer des starren Plastikschutzes, dem auch die Schere nicht Herrin wird. Das Blondchen ist in doppelwandiger Pappe festgetackert, festgezwirbelt, die Schuhe zusätzlich
mit Gummiband fixiert. Eine Sportübungswaffe lässt sich mit Leichtigkeit in der halben Zeit auspacken. Ohne Verluste.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
229
Holger Greilach aus Erfurt | 01.07.2013 | 09:46  
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 01.07.2013 | 22:09  
303
Katrin Treydte aus Erfurt | 27.08.2013 | 17:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige