Vorschulaktivitäten im Kindergarten Käferland

Die letzten Wochen unserer Vorschulkinder vom Kindergarten Käferland sind mit vielen Höhepunkten gespickt. So soll die Kindergartenzeit noch lange in Erinnerung bleiben, gleichzeitig sollen die Kinder auch bestmöglich auf die Schule vorbereitet werden.
Vergangene Woche übten die Sechs- bis Siebenjährigen das sichere Überqueren der Straße. Eine "echte" Polizistin festigte im theoretischen Teil wichtige Verkehrsregeln und -zeichen sowie alles wichtige zum Fahrrad fahren. Anschließend wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt. Für viele Kinder war das selbständige und alleinige Überqueren der Straße gar nicht so einfach, doch der Schutz durch die Polizistin gab ihnen Mut.

Diese Woche stand unter anderem ein Besuch der Bibliothek in Arnstadt auf dem Plan. Die Kinder erlebten die Geschichte "Ritter Rost geht in die Schule" als Musical. Patricia Prawit trug mit Hingabe die Geschichte vor. Anhand von Bildern, mit Ihrer Stimme und ihrer Verkleidung zog sie alle in ihren Bann. Die Kinder wurden in ihre Geschichte mit einbezogen, was natürlich den Spaßfaktor in die Höhe trieb. Alle waren total gefesselt und bis zum Ende begeistert. Mit lustigen Versen und Reimen versuchte sie, den Kinder auch in Zukunft den Besuch der Bibliothek nahe zu legen, denn Lesen macht klug und bereitet Spaß!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige