Badespaß im kühlen Nass! Thüringens schönste Plätze - von Altensteiner See bis Zeulenrodaer Meer

Eine Seefahrt, die ist lustig - Cindy und Cousin Lucas fahren gern ins Erholungsgebiet "Ilmenauer Teiche", um Spaß zu haben.
Thüringen: ... |

Sommer, Sonne, freie Zeit! Um sich zu erholen und abzuschalten, muss man nicht zwingend in die Ferne schweifen.

Statistisch gesehen verbringen 65 Prozent der Deutschen ihren Urlaub im eigenen Land. Und wie wir wissen, gelangte Goethe seinerzeit zu der Erkenntnis, dass das Gute ziemlich nahe liege. Das dachten sich auch die AA-Redakteure Helke Floeckner, Sibylle Klepzig, Gerd Zeuner, Ines Heyer, Simone Schulter und Jana Scheiding. Sie trugen eine Auswahl der schönsten Thüringer Seen zusammen, wo man bis auf kleine Ausnahmen baden, sich aber in jedem Fall erholen kann.

Vielleicht haben Sie auch einen Lieblingsplatz an einem Thüringer Gewässer, den Sie vorstellen möchten? Dann melden Sie sich hier auf www.meinanzeiger.de als BürgerReporter an und stellen Ihr Foto mit einem kleinen Text ein.
2
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
13.095
Renate Jung aus Erfurt | 10.07.2017 | 22:23  
Jana Scheiding aus Arnstadt | 11.07.2017 | 08:12  
13.095
Renate Jung aus Erfurt | 11.07.2017 | 19:15  
109
Bruni Rentzing aus Sondershausen | 16.07.2017 | 10:52  
1.717
Constanze Fuchs aus Gotha | 16.07.2017 | 18:08  
13.095
Renate Jung aus Erfurt | 16.07.2017 | 18:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige