Er hat seinen Namen "zu Recht - der Schmetterlingsflieder"

Die Farbe und der herrliche Duft des Schmetterlingsflieders machen „seinen Namen aller Ehre“ und lockt zahlreiche Schmetterlinge an – mehrere Vertreter des großen Pfauenauges, den Kaisermantel und den Schachbrettfalter an einem Busch.

Eckehard Dierbach (Plaue/Kleinbreitenbach)
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
536
Petra Wolf aus Erfurt | 24.07.2017 | 15:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige