Schönes Thüringen aus der vogelperspektive

Als Hobby-Sportpilot vom ACA- Arnstadt (Flugplatz Arnstadt-Alkersleben) bin ich immer wieder aufs neue begeistert unsere schönes Thüringen aus der "Vogelperspektive" zu betrachten und entdecke auch immer wieder etwas "Neues" Von Alkersleben ging es in bis zu 3500 Fuß 8ca (ca 1200m ü.M.) in Richtung Rudolstadt-Schwarzburg-Sitzendorf-Meura-Unterweissbach über dieTalsperre Leibis/Lichte und überflogen die zweitgrößte Staumauer Deutschlands. Die Einweihung der Trinkwassertalsperre Leibis/Lichte erfolgte am 12.05.2006. Ihren Namen erhielt die Talsperre vom Ort Leibis, dessen Bewohner in den Ort Neu-Leibis umgesiedelt wurden. Lichte ist der Name des angestauten Gewässers, einem Zufluss der Schwarza. Die Talsperre dient der Trinkwasserversorgung Ostthüringens und dem Hochwasserschutz. Weiter über Oberweissbach mit Zahnradbahn und dem Fröbelturm-Richtung Ilmenau- unter uns die ICE-Brücke bei Langewiesen- über die Talsperre Heyda- über die schönen Reinsberge mit der eizigartigen Flora und Fauna-Richtung Holzhausen, über die Wachsenburg zurück über Arnstadt und zur glücklichen Landung in Alkersleben (Flugplatz)
Aufnahmen vom 25.August 2016 von

Bürgerreporter Eckehard Dierbach (Plaue/Kleinbreitenbach)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige