Spinnen fazinierende Wesen

Auf dem Foto mit hoher Wahrscheinlichkeit eine gelbe Krabbenspinne, dabei könnte es sich um ein Männchen handeln. Bei diesen Spinnen können nur die Weibchen in bestimmten Situationen die Farbe wechseln um sich zu tarnen, sie ist dabei für ihre Fressfeinde als auch für ihre Opfer kaum zu erkennen. Die Krabbenspinnen (Name wegen ihrer Körperform) bauen keine Netze, sondern sie lauert ihren Opfern meist aus Blütenverstecken auf. Wenn sich dort ein Insekt niederlässt wird es schlagartig überfallen und mit einem Giftbiss in den Nacken gelähmt.
Auch wenn doch der eine oder andere an einer Spinnen - Phobie leidet, so fand ich die Spinne faszinierend und auch mit dieser Farbe besonders schön. Deshalb auch die Fotos
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige