W wie Weg - Thüringen zu Fuß: Pilzsteig

Die großen Holzpilze markieren nicht nur den Weg sondern eignen sich auch gut als Fotomotiv.
Neustadt am Rennsteig: Zentrum |

Ein schöner Wanderweg, nicht nur für Pilzfreunde, hat Pilzsachverständiger Gunter Jacob mit initiiert. Der Pilzsteig verläuft von Neustadt am Rennsteig bis nach Gehren. Er durchläuft sogar Gebiete mit besonderen Energiefeldern.

WEG-Name: Pilze haben hier immer Saison - große Holzpilze weisen das ganze Jahr den Weg und Infotafeln vermitteln Wissenswertes, zusätzlich zum natürlichen Pilzvorkommen.

WEG-Start: Der Weg beginnt in Neustadt am Rennsteig. Im Ortszentrum befindet sich ein Parkplatz, dann Richtung Kahlert laufen. Ein großer Holzpilz markiert links den Weg in den Wald.

WEG-Länge: Über 21 Kilometer geht es über Altenfeld, Großbreitenbach, Gillersdorf, Möhrenbach, Herschdorf, Pennewitz nach Gehren.
WEG-Markierung: Ein brauner Pilz weist den Weg.

WEG-Steigung: Gemählich geht es auf und ab.

WEG-Beschaffenheit: Die gut ausgebauten Waldwege sind leicht zu erwandern.

WEG-Pausen: Am Campingplatz in Großbreitenbach und der Hohen Tanne gibt es gastronomische Versorgung. Sitzgruppen und Bänke entlang des Weges stehen zum Picknick bereit.

WEG-Aussichten: Eine schöne Aussicht bietet sich an der Hohen Tanne und am Langen Berg.

Interessant am WEGesrand: Auf 15 Informationstafeln werden die gebietstypischen Pilze vorgestellt und Heilwirkungen von Pilzen erklärt, wie vom Schopftintling, Igel-Stachelbart oder Judasohr. Weiterhin gibt es Wissenswertes zu Heilkräutern, Bio-Geo-Magnetik, Kultur und Geschichte sowie Geologie zu erfahren. Mit etwas Glück lassen sich auch Röhrlinge, Champignons oder der Perlpilz entdecken.

WEG-Verbot: Die essbaren Pilze am Wegesrand sollten nicht gesammelt werden, sondern dienen als Anschauung für alle Wanderfreunde.

WEG-Besonderheiten: Der Weg durchquert Gebiete mit besonderen Energiefeldern, die auf den Menschen regenerieren wirken.

WEG im Internet: www.pilz-steig.de
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.254
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 14.09.2016 | 14:05  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 18.09.2016 | 13:34  
Ines Heyer aus Saalfeld | 19.09.2016 | 10:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige