Arnstadt: Politik

26 Bilder

Ilm-Kreis aktuell: Katholische Pfarrgemeinden bilden nun eine Einheit - Fotos vom Pontifikalamt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 08.05.2017 | 92 mal gelesen

Arnstadt: Himmelfahrtskirche | Gemeinde mit Leben füllen Neugründung der Katholischen Kirchgemeinde St. Elisabeth Arnstadt Von Andreas Abendroth Mit einem Ponifikalamt (Bischofsmesse) durch Bischof Ulrich Neymeyr wurde nun feierlich begangen, was seit 1. Januar 2017 auf dem Papier bereits beschlossen war. Die bestehenden Pfarrgemeinden in Arnstadt und Ilmenau, sowie die Filialgemeinde Ichtershausen und Stadtilm wurden aufgelöst. Genauer gesagt,...

1 Bild

Ilmenau aktuell: Rotary Club unterstützt Sportgruppen des Ilmenauer Lebenshilfewerks

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Ilmenau | am 05.05.2017 | 25 mal gelesen

Soziales Engagement Matthias Prediger vom Rotary Club Ilmenau informierte jetzt über ein neues regionales Engagement der Rotaryaner. "Den Sportgruppen der Werkstätten des Ilmenauer Lebenshilfewerks wurden am 2. Mai 2017 mit Spendengeld finanzierte Funktionsjacken übergeben. Die Spenden kamen von den Mitgliedern des Rotary Clubs Ilmenau. Als Vertreter des Clubs waren zur feierlichen Übergabe der Jacken Barbara Gobsch,...

34 Bilder

Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren-Listenhunde

Eckehard Dierbach
Eckehard Dierbach | Arnstadt | am 20.03.2017 | 439 mal gelesen

Sehr geehrte Redaktion, Im Rahmen der jetzt aktuellen Berichterstattung in den Medien sowie durch Information und persönliche Konsultation verschiedener Abgeordneter zur Novellierung des Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren begrüßen wir natürlich jede sachliche positive Veränderungen zum bestehenden Gesetz. Als Interessengemeinschaft der berufenen Sachverständigen haben wir natürlich ein begründetes...

20 Bilder

Rudolstadt aktuell: Visionen für einen Hightech-Standort - Die Fotos vom Festakt bei Aeropharm

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 16.03.2017 | 413 mal gelesen

Rudolstadt: Aeropharm | Ausbau und Investitionen am Standort Rudolstadt zugesichert Von Andreas Abendroth Gleich zwei Jubiläen standen gestern auf dem Programm der Schillerstadt Rudolstadt. „15 Jahre Aeropharm GmbH und 140 Jahre Ankerwerk“. Und zu der Festveranstaltung hatte sich Prominenz aus Wirtschaft und Politik eingefunden. Die thüringische Landesregierung war mit Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und Ministerin Heike Werner im Doppelpack...

2 Bilder

1. Workshop „Eure Ideen für Eure Stadt“

Frank Hofmann
Frank Hofmann | Arnstadt | am 21.02.2017 | 19 mal gelesen

Mehr als 30 Teilnehmer nahmen am 14.02. am 1. Workshop „Eure Ideen für Eure Stadt“ im Stadtilmer Jugendclub teil, um mit Bürgermeister Lars Petermann über zukünftige Projekte für die Stadtilmer Jugend zu diskutieren. Die Stadt möchte mit ihrem Projekt die Stadtilmer Jugendlichen zukünftig stärker in die Entscheidungsprozesse zur Entwicklung städtischer Freiräume einbeziehen und zur aktiven Teilnahme an der Umsetzung...

Weiterbildung "Poiltische Unterstützung"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Erfurt | am 06.01.2017 | 6 mal gelesen

Erfurt: Rathaus Erfurt | Um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen ist Bildung der Schlüssel. Deshalb hat die UNESCO von 2015 bis 2019 das Weltaktionsprogramm (WAP) „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgerufen. Es beschreibt fünf Handlungsfelder: • Politische Unterstützung • Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen • Kompetenzaufbau bei Lehrenden und Multiplikatoren • Stärkung und Mobilisierung der Jugend...

Weiterbildung "Gesamtinstitutioneller Ansatz"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Erfurt | am 06.01.2017 | 7 mal gelesen

Erfurt: Rathaus Erfurt | Gute Bildung geht über reines Faktenwissen hinaus, sie vermittelt Fähigkeiten und Werte. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt zur Weiterbildung „Gesamtinstitutioneller Ansatz“ ein. Diese soll Grundlagen und Übersichtswissen für die Umsetzung von nachhaltiger Entwicklung auf Organisations- bzw. Einrichtungsebene vermitteln. Damit Nachhaltigkeitsprinzipien in Bildungs- und Ausbildungskontexten, das heißt im Lernalltag...

Weiterbildung "Gesamtinstitutioneller Ansatz"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Erfurt | am 06.01.2017 | 6 mal gelesen

Erfurt: Konferenzräume der Stadtwerke Erfurt GmbH | Gute Bildung geht über reines Faktenwissen hinaus, sie vermittelt Fähigkeiten und Werte. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt zur Weiterbildung „Gesamtinstitutioneller Ansatz“ ein. Diese soll Grundlagen und Übersichtswissen für die Umsetzung von nachhaltiger Entwicklung auf Organisations- bzw. Einrichtungsebene vermitteln. Damit Nachhaltigkeitsprinzipien in Bildungs- und Ausbildungskontexten, das heißt im Lernalltag...

2 Bilder

Gebietsreform: Landrätin Schweinsburg zu Äußerungen von Thüringens Kulturminister Hoff

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 05.01.2017 | 521 mal gelesen

Die Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Martina Schweinsburg, reagiert in einem öffentlichen Statement zu den Äußerungen von Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff: Ja, damit war zu rechnen, dass Thüringens reiches kulturelles Leben auch noch als Begründung für die rot-rot-grüne Gebietsreform herhalten muss. Nach Hoffscher Lesart brächte die Gebietsreform für Thüringens...

2 Bilder

Bildung in Thüringen: Bildungsabfall ist vorprogrammiert 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 16.12.2016 | 140 mal gelesen

Unlösbare Aufgaben werden Schülern serviert Es ist schon schlimm. Das Bildungsniveau unserer Kinder sinkt immer weiter. Pisa-Studie, Bildungsmonitor, längst nicht alle Schulreformen der letzten Jahre hatten den gewünschten Effekt... Besonders, wenn beispielsweise in Arbeistblättern Mathematik, Klasse 4, den Schülern unlösbare Aufgaben vorgesetzt werden. Hier sollten die so gebildeten Lehrplanstrategen erst einmal ihre...

2 Bilder

Vor 100 Jahren - Abschriften aus der Landeszeitung 2

Britta Abicht
Britta Abicht | Arnstadt | am 07.11.2016 | 64 mal gelesen

Schwarzburg-Rudolstädtische Landeszeitung Amtliches Organ sämtlicher Behörden des Fürstentums Nº261 Rudolstadt, Dienstag, den 7. November 1916 Zahlreiche Versenkungen Nach vorliegenden WTB-Meldungen, die wir wegen Platzmangels nicht ausführlich veröffentlichen konnten, wurden v e r s e n k t : Motorschiff "Frans", Dampfer "Runhild", englischer Dampfer...

Regionalforum "Zwischen Paris und Schmölln"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Gera | am 25.10.2016 | 5 mal gelesen

Schmölln: Rathaus | Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und die Knopfstadt Schmölln laden zum diesjährigen Forum der Region Ostthüringen, im Mittelpunkt stehen unter Mitwirkung von Prof. Dr. Harald Kegler die Themen „Resilienz“ und „Kommunale Ressourcen- und Energiepolitik im Anthropozän“. Neben Vorträgen und Workshops wird es ein elektrisierendes Fahrradkino geben. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für Interessierte. Weitere Infos und...

Forum Globale Nachhaltigkeitsziele

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Erfurt | am 05.10.2016 | 5 mal gelesen

Erfurt: Collegium Maius | "Die Umsetzung der 2030-Agenda - Thüringer Kommunen handeln" Der Verein Zukunftsfähiges Thüringen e.V. lädt gemeinsam mit der SKEW von Engagement Global und unter Mitwirkung der Umweltministerin Anja Siegesmund zu Vorträgen, Workshops und Diskussionen darüber, wie die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) in Kommunen umgesetzt sowie auf Landesebene aufgegriffen werden können. Ebenso werden das Projekt und der Wettbewerb...

Regionalforum "Kommune nachhaltig miteinander gestalten"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Sondershausen | am 23.08.2016 | 15 mal gelesen

Sondershausen: Cruciskirche | Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und das Netzwerk "Unsere Region 2050" laden zusammen nach Sondershausen in die Cruciskirche zum Regionalforum ein. Das Forum der Region Nord wird sich mit dem Thema der BürgerInnenbeteiligung beschäftigen und auf die Frage eingehen "Wie können BürgerInnen mit der Verwaltung zusammen Kommune nachhaltig gestalten?". Aus aktuellem Anlass wird es auch einen Beitrag zum vorgesehenen...

Regionalforum "Die Kommune als Lernort - Möglichkeiten für gemeinschaftliches Lernen"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Eisenach | am 23.08.2016 | 15 mal gelesen

Eisenach: Volkshochschule Eisenach | Die Veranstaltung des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen und der Stadt Eisenach greift das kommunale Bildungsmanagement, die Zusammenarbeit von Bildungsträgern sowie Erfahrungen zur Ausgestaltung von Bildungsprozessen auf unter Mitwirkung von Umweltministerin Anja Siegesmund, Bildungsstaatssekretärin Gabi Ohler sowie Universitätsprofessorin Ute Stoltenberg. Die nachhaltige Schülerfirma der Goetheschule Eisenach & die...

3 Bilder

Ehrenamtliches Engagement im Fokus der Anzeigenblätter

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 12.08.2016 | 86 mal gelesen

Vom 16. bis zum 25. September findet in diesem Jahr wieder die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck mit über 1.000 Veranstaltungen deutschlandweit statt. Der BVDA ist in diesem Jahr zum vierten Mal neben dem ZDF Medienpartner der bundesweiten Aktionswoche. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Dr. Jörg Eggers, möchte das...

Treffen des AK "BNE und Kommune"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Jena | am 30.06.2016 | 7 mal gelesen

Jena: EWNT | Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt zu einem Arbeitstreffen für Akteure einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ BNE und Umweltbildung insbesondere aus Vereinen und außerschulischen Bildungseinrichtungen ein. Im Mittelpunkt steht das Verhältnis zwischen BNE und Entwicklungspolitischer Arbeit sowie dem Globalen Lernen. Die Vorstellung von Fördermöglichkeiten dieser Bildungsarbeit bildet den Abschluss des...

9 Bilder

Rudolstadt aktuell: Alte Handwerksfertigkeiten erhalten

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 02.06.2016 | 73 mal gelesen

Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur Von Andreas Abendroth Auf dem Rundgang in der Betriebsstätte „Gläserne Porzellanmanufaktur“ der Porzellanfabrik Tettau GmbH bekam Ministerpräsident Bodo Ramelow Einblicke in die Geschichte und die Fertigung von kunsthandwerklichen Porzellan. Geschäftsführer Werner Weiherer betonte während des Betriebsbesuches: „Auch heute werden noch...

3 Bilder

Erfurt aktuell: Gespräche mit Bischof Ulrich Neymeyr zu abendlicher Stunde

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Erfurt | am 26.05.2016 | 67 mal gelesen

Erfurt: Mariendom | Gebotene Objektivität bei der Berichterstattung „Ich danke Ihnen sehr, dass Sie sich auch unter erschwerten Bedingungen für einen Qualitäts-Journalismus einsetzen. Ich denke dabei nicht nur an die Schmähungen, denen Sie aktuell von rechtspopulistischen und rechtsextremen Gruppierungen und Parteien ausgesetzt sind“, so der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr zum Jahrespresseempfang des Bistums Erfurt. Neymeyr zeigte in...

2 Bilder

Niemand braucht TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen)

Britta Abicht
Britta Abicht | Arnstadt | am 20.05.2016 | 167 mal gelesen

Was macht der Mensch an Genen rum? Genfood ¹ macht den Menschen dumm! Das Verändern von den Genen woll’n wir heute hier erwähnen. Seht euch diesen King Kong an, seht, was Genfood alles kann! Der Mensch mit Witz und Heiterkeit sagt: „Leut‘ bei uns ist‘s bald soweit.“ Wir werden breiter, dicker, größer und auch das Hirn wird krank, nicht nur die Nerven liegen blank. Wir machen, was im Drehbuch...

1 Bild

Arnstadt aktuell: Höhere Gebühren werden pünktlich zum Kindertag eingeführt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 11.05.2016 | 183 mal gelesen

Arnstadt: Rathaus | Neue Elternbeiträge für die Betreuung kleiner Kinder ab 1. Juni 2016 Von Andreas Abendroth Einen besseren Termin als den 1. Juni - den Internationalen Kindertag - hätte sich die Verwaltung der Stadt Arnstadt zum Inkrafttreten der 2. Stufe der Kita-Gebührensatzung nicht einfallen lassen. Just zu diesem Datum wird die zweite Ausbaustufe des Beschlusses-Nr. 2014/036 der 3. Neufassung der Kita-Gebührensatzung der Stadt...

Arbeitskreis "BNE und Kommune"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Erfurt | am 29.03.2016 | 13 mal gelesen

Erfurt: Stadtteilzentrum am Herrenberg | "Bildung für nachhaltige Entwicklung" BNE vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Sie versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und abzuschätzen, wie sich eigene Handlungen auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirken. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt thüringenweit alle Akteure der BNE, kommunale Vertreter und...

Regionalforum „Nachhaltige Entwicklung in den Kommunen des Biosphärenreservats Vessertal-Thüringer Wald“

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Ilmenau | am 29.03.2016 | 15 mal gelesen

Schmiedefeld am Rennsteig: Informationszentrum Biosphärenreservat | Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und die Verwaltung des Biosphärenreservats Vessertal-Thüringer Wald laden zum Regionalforum, welches das Brachflächenmanagement, den Umgang mit innerörtlichem Leerstand und parallel dazu die Beteiligung und Zusammenarbeit von (Bildungs)-Akteuren der Region beleuchtet. Ideen für den Umgang mit leergefallenen Immobilien, deren Integration in kommunale Entwicklungsprozesse und die Eröffnung...

1 Bild

Mein Fernsehtipp für den 14. März 2016: „Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand“ - Milliarden Mark wurden veruntreut 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 12.03.2016 | 174 mal gelesen

Der größte wirtschaftspolitische Skandal im Nachkriegsdeutschland Die Treuhand war eine Abwicklungsanstalt, betreut mit der Aufgabe, die volkseigenen Betriebe der DDR in die Privatwirtschaft zu überführen. Dabei wurden Milliarden Mark veruntreut. Der Film trifft Zeitzeugen, Führungspersonen der Treuhand und DDR-Bürgerrechtler. Er stellt Fragen, sammelt Fakten und setzt so Stück für Stück ein Bild von dem größten...

2 Bilder

Arnstadt aktuell: Bürger haben entschieden - Bürgermeisterabwahl gescheitert

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 24.01.2016 | 346 mal gelesen

Arnstadt: Stadtverwaltung | Wahlbeteiligung lag bei nur knapp 41 Prozent Die Bürger der Kreisstadt Arnstadt welche zur Wahl gegangen sind (8035 der 19680 Stimmberechtigten = 40,83 Prozent), haben durch ihr Wahlverhalten ein deutliches Signal für mehr Dialog und weniger Schuldzuweisungen gesetzt. Die Abwahl von Bürgermeister Alexander Dill (parteilos) ist gescheitert. Bleibt zu hoffen, dass der Stadtrat jetzt einen Dialog mit Menschenverstand -...

Anzeige
Anzeige
Anzeige