Ein Zeichen des Glaubens und eine katholische Demonstration der Verbundenheit im Namen Christi

Arnstadt: Katholische Pfarrgemeinde | Es ist doch in der heutigen Zeit ein eindeutiges Zeichen, wenn sich Menschen zum christlichen Glauben bekennen. Und im Besonderen, wenn sie dies auch in der Öffentlichkeit zeigen.
So fanden sich aus Anlass des Fronleichnamsfestes - die liturgische Bezeichnung ist Hochfest des Leibes und Blutes Christi - die Christen der katholischen Gemeinde von Arnstadt und ihrer Filialgemeinden zu einem festlichen Gottesdienst in der Arnstädter "Himmelfahrtskirche" zusammen.
Nach dem Festgottesdienst zog man als öffentliches Zeichen des Glaubens in einer feierlichen Prozession durch die Straßen der Kreisstadt zum Pfarrzentrum der St. Elisabeth Gemeinde.
Das diesjährige Fronleichnamsfest war auch ein Zeichen der Ökumene, der Verbundenheit der Christenheit im Glauben. An dem Festgottesdienst und der Prozession nahmen auch Glaubensbrüder und Schwestern der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde teil.
3
2
3
3
3
5
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 11.06.2012 | 23:44  
1.203
Martina Giese-Rothe aus Gotha | 12.06.2012 | 18:03  
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 13.06.2012 | 08:20  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 13.06.2012 | 22:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige