Überfall auf Sparkasse Arnstadt - Polizei sucht die Täter

Arnstadt: ... | Am 7. September gegen 8.45 Uhr überfielen zwei maskierte Personen die Filiale der Kreissparkasse in der Goethestraße. Die beiden Personen erzwangen unter Vorhalt von waffenähnlichen Gegenstände die Herausgabe einer größeren Summe Bargeld. Nach der Tat flüchteten die unbekannten Täter auf dunklen Fahrrädern vom Tatort. Die Täter wurden wie folgt beschrieben.
Täter 1: etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Gestalt, 180 bis 185 cm groß, dunkle Kapuzenjacke mit Brusttasche, schwarze Trainingshose mit weißen Streifen an der Seitennaht, schwarze Sturmhaube, schwarze Handschuhe.
Täter 2: etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Gestalt, 180 bis 185 cm groß, helle Jacke mit Reißverschluss, helles Kapuzenshirt, schwarze Trainingshose, trug langfingrige Fahrradhandschuhe, zweifarbig, mit Aufschrift auf dem Zeigefinger. Wer kann Angaben zu den beschriebenen Personen machen?
Wer hat die Täter auf der Flucht vom Tatort gesehen? Wo sind Personen aufgefallen, die sich verdächtig verhalten haben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha (03621/78-1425) oder jede andere Polizeidienststelle.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige