offline

Jana Scheiding

Region ist: Arnstadt
registriert seit 24.02.2011
Beiträge: 628 Schnappschüsse: 54 Kommentare: 1.186
Folgt: 41 Gefolgt von: 49
Mit dem Thema Zeitungsproduktion kam ich schon als Kind in Berührung, als mich mein Vater, Willi Imelmann, jeden Sonntag mit in die Redaktion "Das Volk" nahm. Damals gab es noch einen Fernschreiber und den Redakteuren stand ein Fahrer mit einem Schlaglochsuchgerät Marke Trabant zur Verfügung. Nun bin ich seit 1995 selbst im Zeitungsgeschäft, seit 1999 beim Allgemeinen Anzeiger als Redakteurin. Für mich steht fest: ich möchte nichts anderes machen (mittlerweile kann ich auch nichts anderes mehr). Ich mag meine beiden Töchter und meinen Enkelsohn, meine Kamera, mein Auto, Bücher, Wimmelspiele und Marzipan.
7 Bilder

Heute beim Bergdoktor, morgen bei XY - ungelöst: Ben Nippe aus Ostthüringen hat einen wahrlich spannenden Beruf 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Zeulenroda-Triebes | vor 3 Tagen | 111 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: ... | Über mangelnde Abwechslung im Beruf können sich Stuntplayer nicht beklagen. Das Spektrum des Ostthüringers Benjamin Nippe zum Beispiel reicht von Fenstersturz bis Schießerei. Mittwochabend, im ZDF läuft „XY ... ungelöst“. Ein Filmbeitrag zeigt den Überfall auf eine Firma, die Handysoftware entwickelt. Die Opfer müssen sich auf den Boden legen, von den Tätern mit Schusswaffen bedroht. Obwohl die Zuschauer wissen, dass die...

5 Bilder

Ein Abend voller Magie: Erste Schwarznacht mit Konzertlesung im Turnerheim von Weißendorf 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Weißendorf: ... | Mit Märchen aus uralten Zeiten wollen Danny Pohl und Marcus Daßler, zwei Männer aus Ostthüringen, zum Nachdenken anregen, aber auch Impulse geben. Märchen und mystische Musik - das kann nur gut werden. Vater und Sohn laufen mit ihrem Esel durch den Wald. Da kommt ein Wanderer des Wegs und sagt: "Warum setzt sich nicht einer von euch auf das Tier?" Gesagt, getan, der Vater setzt sich auf den Esel. Und wieder begegnen sie...

37 Bilder

Serie Mein Museum - Das Schloßmuseum in Arnstadt 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Arnstadt: ... | Das Schloßmuseum in Arnstadt ist vor allem wegen seiner Puppensammlung "Mon Plaisir" bekannt. Es gibt aber noch viel mehr Sehenswertes. Museumsmitarbeiterin Evamaria Korn zeigt einige Schätzchen aus dem Porzellankabinett Fürst Günthers, die Besucher so nah nicht zu sehen bekommen. Was gibt‘s Musehenswertes? Viele Ausstellungen, die Bach-Abteilung, Puppenstadt und der barocke Festsaal, zum Beispiel. Woran führt...

25 Bilder

Serie: Mein Museum - das Friedhofsmuseum in Kühndorf 3

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 4 Tagen | 50 mal gelesen

Kühndorf: ... | Im kleinen Dörfchen Kühndorf bei Meiningen gibt es das möglicherweise einzige Friedhofsmuseum Thüringens. Elke Hergenhan hat es mit ihren Mitstreitern aus dem Dorf liebevoll eingerichtet und zugleich eine Chronik erstellt, in welche Besucher Einsicht nehmen dürfen. AA-Redakteurin Jana Scheiding ließ sich von der sympathischen Frau durch das Museum führen. Was gibt‘s Musehenswertes? Beinahe wäre die 1617 auf dem...

21 Bilder

Serie: W wie Weg - Zu Fuß in Thüringen

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Ilmenau | vor 4 Tagen | 29 mal gelesen

Geraberg: ... | Der Braunsteinweg in Geraberg ist ein einziges technisches Denkmal, das von den Geraberger Heimatfreunden liebevoll erschlossen wurde. Den Weg abzuwandern, lohnt sich. AA-Redakteurin Jana Scheiding war mit Vereinschefin Gaby Irrgang unterwegs. WEG-Name: Der Braunsteinweg ist das erste Projekt des 2007 gegründeten Vereins „Geraberger Heimatfreunde“, der die Erinnerung an den Manganerz-Bergbau rund um den Kernbereich...

2 Bilder

Arnstadt und die Reformation: Am Donnerstag spannender Vortrag in der Oberkirche

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 5 Tagen | 37 mal gelesen

Arnstadt: ... | "Reformation hautnah - 1523 statt 1517" lautet der Titel des Vortrags mit dem Reformationsbeauftragten Martin Sladeczek am 27. April 2017 in der Oberkirche von Arnstadt. Wenn es dort zu kalt sein sollte, wird kurzerhand in eine wärmere Umgebung umgezogen. Treffpunkt ist in jedem Fall kurz vor 19.30 Uhr die Oberkirche. 1523 statt 1517 - das wirft Fragen auf. Wie erlebten die Arnstädter die Reformation, wie lief sie im...

9 Bilder

Geist ist geil! Wie Meditationstrainer Franz Leeder aus Saalfeld zu seinen positiven Gedanken kommt 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 5 Tagen | 86 mal gelesen

Saalfeld/Saale: ... | Wir suchen das Glück zu selten in uns selbst, ist Meditationstrainer Franz Leeder aus Saalfeld überzeugt. Doch das Glück der materiellen Güter währt nur kurze Zeit. Achtsamkeit kann den inneren Frieden wiederherstellen. Franz Leeder ist ein Mensch, der alles mit Bedacht tut, um seinen Geist zu schulen. Essen, zum Beispiel. Da wünscht er keine Ablenkung. Wenn seine Liebste morgens tanzend und trällernd den Tag begrüßt, ist...

22 Bilder

Rebecca Schnelle aus Siegelbach ist eine Frau mit Pferdeverstand

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 13.04.2017 | 168 mal gelesen

Arnstadt: ... | Pferde können 30 Jahre alt werden – in Deutschland erreichen sie kaum die Hälfte. Oft liegt die Ursache in der Haltung, sagt Pferdekennerin Rebecca Schnelle aus Arnstadt. Die Vorstellung, dass sich ihr Pferd in einer vier mal vier Meter großen Box stundenlang die Beine in den Bauch steht, war Rebecca Schnelle immer ein Gräuel. Von einem eigenen Pferdehof konnte die junge Frau nur träumen, außerdem sah ihre Lebensplanung...

19 Bilder

Thüringen und seine Glocken: Inspirationen für sein "Lied von der Glocke" holte Schiller sich in Rudolstadt 3

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 13.04.2017 | 110 mal gelesen

Thüringen: ... | Ein Schrecken erfasst den Schriftsteller Friedrich Schiller, als an jenem 17. Juli 1788 ein Blitz in den Turm der Stadtkirche „St. Andreas“ in Rudolstadt fährt und die Glocken zum Schweigen bringt. Tags darauf eilt Schiller in das Gotteshaus, um sich den Schaden zu besehen. Die Glocken faszinieren ihn, insbesondere die letzte geweihte Glocke "Osanna". Es heißt, sie habe den Dichter zu seinem berühmten „Lied von der Glocke“...

1 Bild

Ein Kaiserkind besucht Rudolstadt - Swetlana Neumanns szenische Lesung im Albert-Anton-Haus 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Saalfeld | am 24.03.2017 | 72 mal gelesen

Rudolstadt: ... | Manchmal, erzählt Swetlana Neumann, drängen sich Figuren ihrer Romane derart in den Vordergrund, dass die Geschichte anders ausgeht als geplant. Dann kann es passieren, dass aus einem Buch drei werden. Ein Beispiel für diese Impertinenz ist Christine Gräfin von Lindau, die - verfolgt von den Anhängern des Kaisers und von der Autorin anfangs als Randfigur konzipiert - ein Kind zu retten versucht, das die Geschichte Europas...

4 Bilder

Für Nachhaltigkeit und gegen Ausbeutung: Saalfeld will "Fairtrade-Town" werden 3

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 24.03.2017 | 75 mal gelesen

Saalfeld/Saale: ... | Seit Saalfelds Bürgermeister Matthias Graul die Kaffeesorte gewechselt hat, geht es ihm viel besser. Das neue Kaffeepulver stammt nämlich aus fairer Produktion. Das heißt, die Erzeuger werden direkt bezahlt und nicht ausgebeutet - da möchte die Stadtverwaltung mit gutem Beispiel vorangehen. Doch Umweltbewusstsein soll sich nicht nur auf das Rathaus beschränken. Per Stadtratsbeschluss vom 1. Februar will die...

9 Bilder

Gutes tun und Spaß daran - Herzöge von Hohenberg eröffnen in Berga eine Begegnungsstätte 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 20.03.2017 | 124 mal gelesen

Berga: ... | Die Herzöge von Hohenberg sind in Berga an der Elster wieder aktiv. Diesmal geht es nicht um den Barock, sondern das Gemeinwohl der Gegenwart. Was tun ein rheinländischer Architekt und ein pensionierter Lehrer aus Wien, damit der Ruhestand nicht fad wird? Sie gründen einen Verein und haben Freude daran, anderen Menschen zu helfen. Denn: "Wer rastet, der rostet und wir wollen aktiv bleiben." Volker Herzog von Hohenberg...

2 Bilder

Im Wiener-Walzer-Schritt ins Bio-Seehotel Zeulenroda: Michaela Schmeißer und ihre 111 Jahre alte Tanzschule

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Zeulenroda-Triebes | am 13.03.2017 | 330 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: ... | Als Michaela Schmeißers Urgroßeltern vor 111 Jahren die Tanzschule in Zeulenroda gründeten, zogen sie winters wie sommers über Land, um die Menschen tanzen zu lehren. Erst spätabends kehrten sie aus Auma und anderen Ortschaften zurück – manchmal mit erfrorenen Zehen. Da hat es Michaela Schmeißer – die vierte Generation nach den Gründern – heute einfacher: Die Menschen finden den Weg zu ihr, wiegen sich im verspiegelten...

8 Bilder

Pure Woll-Lust: Morgen beginnt in Ilmenau ein neuer Filzkurs mit der Suhler Künstlerin Katrin Pieterwas

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 13.03.2017 | 115 mal gelesen

Ilmenau: ... | Von Wolle kann die Suhler Künstlerin Katrin Pieterwas gar nicht genug bekommen. Seit 13 Jahren frönt sie der Woll-Lust. Das farbige Garn berührt die Seele, sagt sie, die ihren Beruf als Zahntechnikerin aufgab, um sich der Filzkunst zu widmen. Seitdem kreiert sie Kleider, Schuhe, Wohnaccessoires und gibt ihr Wissen weiter. Mit Katrin Pieterwas kann man sich schon ordentlich in die Wolle kriegen. Gott sei Dank endet das...

6 Bilder

Zehn sexy Jungs aus Berlin schaffen in Erfurt nackte Tatsachen

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Erfurt | am 11.03.2017 | 205 mal gelesen

Erfurt: ... | Wenn Frauen reihenweise den Verstand verlieren, machen die "Sixx Paxx" aus Berlin einen guten Job. Am 14. März haben sie die Thüringerinnen im Visier Frauen den Kopf zu verdrehen, ist das erklärte Ziel der Menstrip-Formation "Sixx Paxx" aus der Bundeshauptstadt. Am kommenden Dienstag haben es die zehn sexy Jungs auf Thüringens Weiblichkeit abgesehen. AA-Redakteurin Jana Scheiding sprach mit Regisseur und "Sixx Paxx"-Kopf...

Anzeige
Anzeige
Anzeige