Modellbau-News: RC-Modell mit Smartphone, Tablet oder PDA steuern

Der iReceiver eröffnet völlig neue Möglichkeiten der Modellsteuerung. Durch den Einsatz der 2,4GHz Technologie kann der Empfänger mit dem Smartphone oder Tablet verbunden werden und damit das Fahrzeug oder Flugzeug über den Touchscreen des Gerätes gesteuert werden.
Arnstadt: MAC Arnstadt | Spaß mit RC-Modellen mittels Touch-Screen-Steuerung

Zusatzkamera gewährt besondere Einblicke

Wie wäre es, wenn Sie Ihr RC-Modells mit Hilfe eines Smartphone, Tablet oder PDA steuern könnten? Jetzt haben sie die Chance neue Möglichkeiten zu entdecken, indem Sie Ihren RC-Empfänger mit dem iReceiver ersetzen. Bewegen Sie die Kontrollhebel auf der Oberfläche Ihres Touch Screens mit der gleichen Präzision Ihrer normalen Fernsteuerung. Eine Steuerung von bis zu 6-Kanälen ist möglich. Laden Sie sich die gratis App zur Steuerung von Autos, Booten, Flugzeugen, Helikoptern oder Kettenmodellen herunter. Durch die Wi-Fi Nutzung bietet dieses System sichere Kontrolle via Wireless LAN.

Zusätzlich kann die optional erhältliche Micro-Kamera in Ihrem Modell montiert werden, um die Action in Realtime direkt auf Ihr Smartphone zu übertragen. Dies ermöglicht Eindrücke als wenn Sie selbst im Modell sitzen! Während Sie auf den Bildschirm schauen, können Sie z.B. in den Nachbarraum fahren um zu schauen was dort los ist! Natürlich können Sie die Daten auch Ihrem Smartphone aufnehmen und speichern.
Eine Vielzahl von Einstellungen ist verfügbar, darunter auch die Verlangsamung der Steuerung für einfachere Kontrolle. Der iReceiver eröffnet eine komplett neue Dimension der Unterhaltung im Modellbauhobby und kann jetzt über Ihr Smartphone, Tablet oder PDA erlebt werden.

Eigenschaften:
- Empfänger ermöglicht die Steuerung via Smartphone, Tablet oder PDA mit Wi-Fi.
- Einfacher Austausch des 6-Kanal iReceiver mit Standard R/C Empfänger
- Verwendung der optionalen Kamera für Livebilder auf Smartphone während der Steuerung
- Aufnahme und Speicherung der übertragenen Bilder auf Smartphone möglich
- Verschiedene Kontrollarten nach Modelltyp (in Entwicklung)
- Einstellbare Ausschläge und Endpunkte wie bei normaler Fernsteuerung
- Expotentialfunktion
- Kanal-Mixer
- Bestätigung von Steuerbefehlen durch Vibration des Smartphone
- Rundenzeitmessung
- Timer Funktion
- Servo-Reverse für jeden Kanal
- 40 Modellspeicher
- Digitale Trimmung
- Sub-Trim Funktion
- Failsafe
- Fotofunktion bei Verwendung der Kamera
- Einstellungsmenü für individuelle Kontrollfunktionen

Infos im Fachhandel oder auf www.kyosho.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige