Reine Kopfsache: Katrin und Wolfram Treydte gründen Mentalzentrum in Erfurt

Lach doch mal wieder - das Leben ist ernst genug.
 
Die Gründer von "fokus mental", Katrin und Wolfram Treydte aus Erfurt.
Katrin und Wolfram Treydte gründeten in Erfurt ein Mentalzentrum mit den tragenden Säulen Coaching, Kommunikationstraining, Burn out-Prävention und moderierende Entscheidungsverfahren. Wie Menschen mittels Coaching neue Lebensquellen erschließen können, erfuhr Jana Scheiding von den "fokus mental"-Gründern Treydte.

Wie definieren Sie Coaching?
Katrin Treydte: Als eine Methode, die Menschen helfen kann, in scheinbar ausweglosen Situationen neue Wege zu gehen. Ganz gleich, ob es sich um Partnerschaft, Beruf oder Sport handelt.

Coach bedeutet ins Deutsche übersetzt Trainer. Wen trainieren Sie?
Wolfram Treydte: Das muss man differenziert betrachten. Nehmen wir als Beispiel den Sport. Leistungssportler haben sowohl einen Trainer, der für technische Abläufe verantwortlich ist, als auch einen Coach für Geist und Seele, für die mentale Betreuung. Entscheidend ist, ein Ziel vor Augen zu haben. Die beste Steuerung versagt, wenn das Ziel unklar ist. Der Geist löst den Impuls aus und gibt den Befehl, zu handeln. Ohne mentale Stärke würde zum Beispiel ein Fußballspieler das Tor nicht treffen.

Können Sie Personen in Ihrem Umfeld sofort mental einschätzen?
Katrin Treydte: Mein Mann ist seit 20, ich bin seit 10 Jahren in diesem Metier tätig. Und so wie ein Klempner beim Anblick des Rohrsystems sofort weiß, wo es klemmt, sehen wir, wie ein Mensch mental drauf ist. Je mehr Informationenn wir bekommen, um so schärfer wird das Bild. Das ist wie ein Mosaik. Kleinste Bestandteile ergeben das Ganze.

Wodurch unterscheiden Sie sich von anderen Mentalcoachs?
Wolfram Treydte: Die Dinge, die wir vermitteln, haben wir selbst unter extremen Bedingungen getestet - auf unser anderthalbjährigen Fahrradtour durch Afrika. Ohne mentale Stärke hätten wir vieles nicht geschafft.

Können Sie sich an eine konkrete Situation erinnern?
Katrin Treydte: Ich stand mit meinem Rad und 40 Kilo Gepäck am Fuße der Pyrenäen, die wir überqueren wollten. Der Berggipfel war unendlich weit. Von der anderen Seite kamen viele Autos aus Spanien und die Leute feuerten uns in allen möglichen Sprachen an. Wir schafften es.
Wolfram Treydte: Und zwar mit mentaler Stärke, nicht mit Muskelkraft. Es ist also weniger eine Frage des Trainings als eine Frage des Geistes.

Was kann Coaching noch?
Wolfram Treydte: Es ist eine geniale Methode, Blockaden der Vergangenheit aufzuspüren und über Impulse Lösungen zu finden. Sie ist aber auch dann sehr effektiv, wenn Entscheidungen anstehen.

Wie funktioniert das?
Wolfram Treydte: Es gibt ein moderierendes Entscheidungsverfahren aus Österreich dass überall dort praktiziert wird, wo Entscheidungen getroffen werden. Das kann eine Erbengemeinschaft sein, die Belegschaft eines Betriebes oder eine Bürgerinitiative. Oft ist es so, dass nur eine Person aus der Gruppe gegen etwas ist und somit das gesamte Projekt gefährdet.

Es wird immer verschiedene Meinungen zu einer Sache geben...
Wolfram Treydte: Das stimmt. Hier geht es aber nicht darum, am Ende faule Kompromisse zu schließen. Sondern darum, alternative Standpunkte zusammenzutragen, um größtmögliche Übereinstimmung zu erreichen, die von der Mehrheit getragen wird. Weil keine Fronten aufgebaut werden, setzt diese Methode unglaubliche Kreativität frei. Nicht die Idee des Mächtigsten gewinnt, sondern die beste. Ganz gleich, ob sie vom Praktikanten oder vom Direktor kommt.

Mehr Infos: www.fokus-mental.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
15 Kommentare
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 02.11.2013 | 19:02  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 02.11.2013 | 19:48  
Jana Scheiding aus Arnstadt | 03.11.2013 | 18:34  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 04.11.2013 | 09:13  
303
Katrin Treydte aus Erfurt | 04.11.2013 | 11:14  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 04.11.2013 | 12:12  
303
Katrin Treydte aus Erfurt | 04.11.2013 | 14:35  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 04.11.2013 | 17:42  
303
Katrin Treydte aus Erfurt | 04.11.2013 | 17:52  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 04.11.2013 | 20:48  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 04.11.2013 | 23:59  
303
Katrin Treydte aus Erfurt | 05.11.2013 | 09:49  
Jana Scheiding aus Arnstadt | 08.11.2013 | 08:50  
303
Katrin Treydte aus Erfurt | 08.11.2013 | 09:58  
229
Holger Greilach aus Erfurt | 20.11.2013 | 09:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige