3. Arnstädter Alteburg-Staffellauf am 27.05.2015

Beim 2. Arnstädter Alteburg-Staffellauf konnten die 26 Staffeln 1000 Euro Spende für das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz erlaufen. Diese Summe wurde noch großzügig von der Inhaberin der Gaststätte Alteburg auf 1200Euro aufgestockt. Das war die angestrebte, erfreuliche Bilanz dieses Laufs. Natürlich gab es auch sehr gute Leistungen der Staffeln, allen voran die Staffel der Radsportler vom RSV Adler Arnstadt, die auch ohne fahrbaren Untersatz sehr zügig unterwegs war. Toll war es anzusehen, mit welchem Einsatz Staffeln von Unternehmen, Schulklassen oder Familien, hier liefen 3 Generationen in einer Staffel zusammen, um gute Zeiten kämpften und von den Aktiven und den Zuschauern angefeuert wurden! Staffelrennen haben eben eine ganz besondere Atmosphäre! Die Veranstalter hoffen nun, dass der 3. Arnstädter Alteburg-Staffellauf am 27.05.2015 nahtlos an seine beiden Vorgänger anknüpft. In diesem Jahr soll das Startgeld nach Abzug der Unkosten dem Förderverein der Palliativmedizin im Ilm-Kreis zugutekommen. Es wäre toll, die Aktiven der beiden Vorjahre wieder am Start zu sehen! Vielleicht bringen sie dann auch noch einige neue Staffeln mit? Der gute Zweck hätte es zweifellos verdient!

Text:Michael Seever

Ausschreibung zum 3. Alteburglauf Staffellauf
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige