Arnstädter Mannschaft erfolgreich beim 5. Länderpokal-Turnier im Hallen-Boccia

die Mannschaft zur Eröffnung des Turnieres
Saarbrücken: Sporthalle |

Gersweiler 15.06.2013

Am 15.Juni fand das 5.Länderpokal-Turnier im Hallen-Boccia in Gersweiler/Saarland statt. Mit der Mannschaft der SG "Einheit" Arnstadt startete zum erstenmal auch eine Mannschaft für Thüringen. Es ist erst der zweite Wettkampf der jungen Mannschaft, da das Hallen-Boccia in Thüringen noch in den Kinderschuhen steckt und bisher kaum Mannschaften existieren.
Nach dem 11.Platz bei der Bezirksmeisterschaft Oberpfalz im März, wollte man natürlich einen Qualitätsnachweis des Trainings erbringen und sich im Feld der 10 Mannschaften aus Bayern, Baden, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland, Rheinland-Pfalz und dem ausrichtenden BRS Gersweiler behaupten. Das war eine nicht ganz einfache Aufgabe, da es ja immerhin gegen die amtierenden Landesmeister ging.
Bis zum Mittag galt es 5 Spiele zu bestreiten und sich eine gute Ausgangsposition für den Nachmittag zu erarbeiten. Bereits im ersten Spiel wurde klar, es wird nicht leicht, aber Chancen sind allemal vorhanden, trotz der teils großen Punktrückstände auf Grund des Handicaps. Das erste Spiel gegen den Landesmeister aus Baden ging trotz gutem Spiel mit 13:5 verloren. Aufgeben Nie! Die nächsten Spiele gegen die LM aus dem Saarland (13:11), aus Bayern (11:10)und aus Rheinland-Pfalz (8:6) konnten gewonnen werden. Im letzten Spiel des Vormittags spielte man gegen den LM aus Nordrhein-Westfalen 7:10 und lag zum Mittag auf einem vorderen Platz.
Nach dem Mittag noch 4 Spiele gegen Bayern 2 (15:3), Gersweiler (6:9), Rheinland-Pfalz 2 (8:10) und Nordrhein-Westfalen 2 (4:11). Hier war dann doch zu erkennen, daß das Durchhaltevermögen und die Abgeklärtheit noch ein wenig fehlt. Es schlichen sich kleine Fehler ein, die die gestandenen Mannschaften natürlich bestraften. Dennoch, der 15 : 3 Sieg gegen Bayern 2 war schon enorm, da die Bayern nicht einen Punkt im Spiel machen konnten.
Nach einem langen Turnier-Tag konnte der 6.Platz gefeiert werden, und damit eine gute Basis für die Deutschen Meisterschaften am 13./14.September in Weinheim.
Der Länder-Pokal ging nach Nordrhein-Westfalen zur 2.Mannschaft, die mit 15 Punkten das Turnier dominierte. Den 2.Platz belegte der BBS Baden 14 Punkte vor dem Gastgeber, der BRS Gersweiler (LV Saarland) 12 Punkte.
Die weiteren Platzierungen: 4.BS Nordrhein-Westfalen 1(10); 5.BSV Rheinland-Pfalz 1(10); 6.Einheit Arnstadt (BRSV Thüringen) (8); 7.BVS Bayern 2 (7); 8.BVS Bayern 1 (6); 9.BSV Rheinland-Pfalz 2 (6); 10.BRS Saarland (2)

Übrigends: wir suchen weiter Mitstreiter für unseren Sport. Kontakt über E-Mail:sg-einheit-arnstadt@web.de Informationen und Ansprechpartner auch über unsere Vereins Homepage: offizielle Webseiten der SG Einheit Arnstadt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige