Es gibt doch Wasser in Großbreitenbach! Schwimmbadsaison wird am 19. Juni eröffnet

Unerschrocken durch die Röhre heißt es am Sonntag zur Saisoneröffnung im Freibad Großbreitenbach. Foto: AA-Archivbild: C. Vogel (Foto: C. Vogel)
Großbreitenbach: ... | von Jana Scheiding

Von wegen kein Wasser im Schwimmbad. Zwar führt der Grundsbach zurzeit sehr wenig davon, dennoch kann das Bad eröffnen, und zwar übermorgen (19. Juni) ab 10 Uhr. Badegäste, die sich in die kühlen Fluten wagen, durch die Turborutsche sausen oder ernsthaftes Schwimmen im Freischwimmerbecken betreiben wollen, sind herzlich willkommen.
Gespeist werde das Bad mithilfe zweier Tiefbrunnen, erklärt Großbreitenbachs Bürgermeisterin Petra Enders, von denen einer demnächst im Zuge der ICE-Baumaßnahmen stillgelegt wird. Flugs wurden Leitungen gelegt, die das Wasser zum Bad transportieren. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 17.06.2011 | 16:25  
Jana Scheiding aus Arnstadt | 17.06.2011 | 16:34  
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 17.06.2011 | 16:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige