Ilm- Flöhe spenden an Kindergärten in Stadtilm und Umgebung

Am 19.09.15. war es wieder soweit: Wir Ilm-Flöhe öffneten die Tore des Bärsaals für unseren Kinderkleiderflohmarkt.
Mit den neuen Vorstand weht auch ein neuer Wind bei den Ilm- Flöhen. So haben wir viele neue Ideen umsetzen können. Bsp. ein neuer Eingang, drei Kassen und natürlich das Zelt vor dem Bärsaal für die größeren Sachen, um mehr Platz zu schaffen. Dies alles wurde von den Sparfüchsen sehr gut angenommen, worüber wir uns wahnsinnig freuten.
Wie auch in den vergangenen Jahren ging es 12 Uhr für unsere Schwangeren und 13 Uhr für alle Anderen mit der Schnäppchenjagd los. Diese ist immer spannend, aufregend und macht echt Spaß. Und um es euch noch angenehmer zu machen, gab es wieder leckeren, selbstgebackenen Kuchen, frischen Kaffee und leckere Bratwürste.
Nachdem der Flohmarkt nun ausgewertet wurde, können wir mit Freude verkünden, dass es sich wirklich gelohnt hat. Wir können die drei Stadtilmer Kindergärten mit einer Sachspende, die sie sich aussuchen können, unterstützen und die Kindergärten aus Niederwillingen, Großliebringen, Dienstedt und Dörnfeld freuen sich über eine Geldspende in Höhe von 150€.

Diese Spendengelder wären nicht ohne die wunderbare Unterstützung von vielen Leuten zu Stande gekommen.
Hiermit bedanken wir uns bei unserem Bürgermeister Lars Petermann, für die Bereitstellung des Bärsaals, dem Deutsches Rotes Kreuz- Ortsverband Stadtilm, der Antennengemeinschaft Stadtilm,, Malerbetrieb Wiegand, THA Fachhandel in Stadtilm, den Schenkelberg Druck Weimar, Jirka Rostek, Drogerie am Markt, Jugendclub Stadtilm, Fotostudio Mandy Dreßler, Nahkauf Stadtilm, Getränkehandel Schmidt, Elektro Legler, Plakat- und Veranstaltungsservice Schneider, sowie dem großartigen Team vom Bauhof, das uns Mädels immer wieder gern hilft. Und zu guter Letzt bedanken wir uns auch recht herzlich bei den Eltern und Erzieherinnen, die für unsere Besucher ganz frischen und leckeren Kuchen gebacken haben.

Es war mal wieder ein gelungener Flohmarkt, dessen Organisation uns Ilm-Flöhen jedes Mal aufs Neue sehr viel Spaß macht. Vor allem, weil wir den Kindern in Stadtilm und der Umgebung damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Durch den immer größeren Zuwachs brauchen wir aber dringend Hilfe. Wer vielleicht Lust bekommen hat, uns Ilm-Flöhe zu unterstützen, ist uns jederzeit herzlich willkommen. Bei Interesse können Sie sich unter 0176/62655308 bei unserer Vorsitzenden Nicole Heidrich melden oder über www.ilm-floehe-ev.de Kontakt aufnehmen.
Das nächste Mal, sehen wir uns auf dem Stadtilmer Weihnachtsmarkt am 05.12.15, auf dem wir wieder frische gebrannte Mandeln, handgefertigte Pralinen, Glühwein und vieles mehr für euch bereithalten.
Unser nächster Flohmarkt findet voraussichtlich am 12.03.16 statt.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Ilm-Flöhe
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige