Der Zauberer von Oz

Wann? 07.12.2012

Wo? Stadtpark, August-Bebel-Allee 1, 06571 Wiehe DE
Wiehe: Stadtpark | Die Theatergruppe Wiehe/Donndorf gibt sich die Ehre

Seit September werden fleißig Kulissen gebastelt. Es wird gemalt, gehämmert, gelacht und manchmal auch geflucht und gemeckert. Es ist ein langer Weg bis zur Aufführung. Text muss gelernt werden. Wann wer wo zu stehen und was zu sagen hat. Es ist nicht immer einfach. Doch zur Prämiere sind alle Akteure hoch konzentriert, um ein gute Vorstellung bzw. 3 Vorstellungen "abzuliefern". Der grösste Lohn für uns ist das Lachen der Kinder und der Beifall der Zuschauer.

In diesem Jahr steht der "Zauberer von Oz" auf dem Programm, in dem das
Mädchen Dorothy von einem Wirbelsturm mitsamt Häuschen und Hund in das magische Land Oz geschleudert wird. Sie landet genau auf der bösen Hexe des Ostens, die das nicht überlebt. Dorothy wird von der guten Hexe Glinda gewarnt, dass sich die böse Hexe des Westens an ihrer Schwester rächen wird. Nur der Zauberer von Oz kann helfen. Also macht sie sich auf den Weg dorthin. Auf ihrer Wanderung trifft sie auf die Vogelscheuche, die statt Stroh gerne ein Gehirn hätte, den Zinnmann, der ein Herz möchte und den ängstlichen Löwen, der sich mehr Courage und Mut wünscht. Mit diesen drei Begleitern muss sie allerlei Abenteuer bestehen, um den Zauberer zu erreichen. Hm, nun ist der Zauberer eigentlich gar keiner, sondern nur ein Jahrmarktschausteller, den es vor Jahren mit einem Ballon in das „echte“ Zauberland verschlagen hatte. Nur durch geschickte Tricks konnte er sich dort behaupten. Dies offenbart sich allerdings erst nach dem der Zauberer Dorothy und ihren Begleitern zur Bedingung macht, die böse Hexe und ihre Zwerge zu besiegen. Nachdem diese Aufgabe erfolgreich gelöst wurde, erhalten alle das, was sie sich gewünscht haben, auch ohne Zauberei. Zu guter letzt wacht Dorothy auf und stellt fest, dass alles nur ein schöner Traum gewesen ist.
Und wie jedes Märchen, hat auch diese Geschichte ein gutes Ende.

Vorstellungen:

Freitag, 7. Dezember 2012, Stadtpark Wiehe, großer Saal

9.00 Uhr - Kindervorstellung
14.00 Uhr - gibt es Kaffee und Kuchen
15.00 Uhr - Vorstellung jeder ist willkommen
20.00 Uhr - Vorstellung für alle, die es zu den anderen Vorstellungen nicht
geschafft haben und diejenigen, die es noch einmal sehen wollen!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 21.11.2012 | 15:21  
5.254
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 21.11.2012 | 15:54  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 21.11.2012 | 20:10  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 21.11.2012 | 20:34  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 21.11.2012 | 21:14  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 23.11.2012 | 23:52  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 24.11.2012 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige