Eine tolle Woche in der Grundschule "Am Königstuhl" Artern

Aufmersame Zuhörer bei Dirk Preusse
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter den Mädchen und Jungen der Grundschule "Am Königstuhl". Gemeinsam mit ihren Lehrern und Erziehern rückten sie die gesunde Lebensweise, allen voran Ernährung und Sport in den Mittelpunkt der schulischen Aktivitäten.
So began am Montag, dem 13.01.14 eine Woche der gesunden Lebensweise. Montag und Dienstag führten die Schüler Projekte auf Klassenbasis durch. Hier wurde zum Beispiel das Frühstück analysiert, Getränke nach ihrem Zuckergehalt untersucht oder selbstständig Obstsalat kreiert. Viele Eltern und Großeltern unterstützten die Kinder tatkräftig durch das Bereitstellen von Obst und Gemüse. Hier noch einmal ein ganz großes Dankeschön.
Der erste Höhepunkt war ein sportlicher Wettkampf aller Klassen war am Mittwoch. Die Sportlehrer bereiteten für alle Kinder altersspezifische Sportspiele vor. Am Donnerstag hatten wir den Liedermacher Dirk Preusse zu Gast. Mit seinem Konzert "Essen ist mein Leibgericht" begeisterte er Jung und Alt. In vielen Liedern sang er von den Problemen, Änsten und Freuden der Kinder. Das regte natürlich alle an, lauthals mitzusingen.
Den Abschluss bildete am Freitag eine sportliche Aktivität besonderer Art: Zumba.
Anja, Zumbatrainerin aus Sömmerda hatte für alle Kinder eine Fitnessparty gestaltet, die an Begeisterung nicht zu überbieten war. Sogar die "Sportmuffel" schwenkten die Hüften und schmissen die Beine im lateinamerikanischen Tanzrythmus. Alle Kinder und Lehrer waren sich einig: "Das war eine tolle Woche" An dieser Stelle möchten wir ganz unserem Förderverein danken, der uns, wie zu jeder Veranstaltung finanziell und materiell unterstützte. Nur durch die Hilfe unseres sehr aktiven Fördervereins, die rege Unterstützung der Elternschaft der Schule und das Engagement der Lehrer und Erzieher sind solche Höhepunkte möglich. Denn "Schule" macht nicht nur Stress- sonder auch viel Spaß und Freude. C. Siegmann stellvertr. Schulleiterin
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige