Familienkonzert "Der kleine Prinz"

Wann? 13.05.2012

Wo? Stadtpark, August-Bebel-Allee 1, 06571 Wiehe DE
Wiehe: Stadtpark | Das Loh-Orchester Sondershausen führt für Kinder ab 5 Jahren

am 13. Mai um 15.00 Uhr
im Festsaal des Stadtparkes Wiehe

die wunderbare Kinderoper "Der kleine Prinz" von Niels Frédéric Hoffmann auf.
Die Erzählung vom kleinen Prinzen, wer kennt sie schon nicht? Antoine de Saint-Exupéry schuf damit 1943 einen Märchenklassiker, der heute ungeheuer beliebt und in 180 Sprachen übersetzt ist. Ein Pilot, der in der Wüste zur Notlandung gezwungen wurde, trifft auf den kleinen Prinzen. Dieser erzählt dem Piloten von seinen Erlebnissen und Erfahrungen: von einem König, der Herrscher auf einem winzigen Planeten ist, einem Eitlen, der auf seinem kleinen Planeten niemanden hat, der ihn bewundern kann, oder einem rastlosen Geschäftsmann, der keine Zeit für Träume hat .
"Die großen Menschen sind entschieden ganz ungewöhnlich", stellt der kleine Prinz immer wieder fest. ...
Niels Frédéric Hoffmann, Komponist zahlreicher Kinderstücke hat diesen Märchenklassiker sehr einfühlsam und mit schönen Melodien vertont. Die jungen Zuhörer werden dabei immer wieder zum Mitmachen angeregt.
Ähnlich wie bei "Peter und der Wolf" wird ein Sprecher durch die Oper führen begleitet vom Loh-Orchester Sondershausen.
Karten für dieses Konzert erhalten sie im Vorverkauf in der Touristinformation Wiehe (034672/60807), Fahrradhaus Pedalo (0345672/93824), Stadtverwaltung Wiehe (034672/8917) und natüürlich an der Abendkasse für Erwachsene 8.00 €, für Kinder ab 5-14 Jahren 3,00 €
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
5.253
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 03.04.2012 | 12:54  
3.863
Karin Jordanland aus Artern | 03.04.2012 | 13:12  
5.253
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 03.04.2012 | 15:23  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.04.2012 | 21:04  
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 03.04.2012 | 22:39  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 09.04.2012 | 20:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige