Festveranstaltung zur Jugendweihe in Wiehe mit der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke

Jugendweihe in Wiehe - Die Dankesrede der Jugendlichen hielt Sarah Pomnitz. In Ihrer souveränen Rede dankte sie, stellvertretend den Eltern, den Lehrern und allen, die sich um die Entwicklung der Jugendlichen bemühen. Das festliche Kulturprogramm reichte von Rezitaten bis „Somewehre over the rainbow" von Israel Kammakawowo´ole.

Autor: J. König

Abb.: Die Jugendlichen erhalten die Jugendweihe von der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke, Foto: König
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige