Grundschüler im Baum - Bewusstes Erleben der Natur - Schlüssel zum Enthusiasmus

Ort/Region: Roßleben / Wiehe

Faszination Baum – immer wieder ein Erlebnis. Anhand der Kronen und Nadelformen unterscheiden die Schüler der Kleinen Umweltgruppe in Bottendorf unsere heimischen Nadelbäume und lernen, dass nicht nur die Gemeine Kiefer auf den Bottendorfer Höhen vorkommt, sondern auch die dunkelnadlige Schwarzkiefer. Deren große Zapfen werden wohl auch wieder zum Basteln von Naturschutzeulen genutzt werden, zum kommenden Oma-Opa-Tag.
All das kann man auf dem Kaiserweg der Bottendorfer Höhen jetzt zum Frühlingserwachen entdecken.

Autor: J. König, NABU Kyffhäuserkreis, Schutzgemeinschaft "Kyffhäuser-Unstrutlandschaft"

Grundschüler lernen Nadelbäume altersgerecht kennen. Tim, Gabriela, Lisa und Tom im Baum, Foto: König
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige