Haus der Erinnerungen

intakte Wanduhr meiner Großeltern
Jeder Bewohner unseres Hauses hinterließ uns Erinnerungsstücke: mein Dachdeckergroßvater, meine Großmutter, die neben ihren Mutter- und Hausfrauenpflichten während der Inflationszeit noch handlangern musste, mein Vater, meine Mutter, ihr Bruder, dessen Frau und beider Sohn, mein 10 Jahre jüngerer Cousin. Alle Hinterlassenschaften sind für unsere Enkel coole Dinge, besonders wenn sie noch funktionieren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
20 Kommentare
5.304
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 24.10.2011 | 21:49  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 24.10.2011 | 23:55  
13.018
Renate Jung aus Erfurt | 25.10.2011 | 00:46  
5.855
Gunter Linke aus Saalfeld | 25.10.2011 | 10:13  
3.976
Karin Jordanland aus Artern | 25.10.2011 | 15:01  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 25.10.2011 | 19:12  
5.855
Gunter Linke aus Saalfeld | 25.10.2011 | 21:13  
13.018
Renate Jung aus Erfurt | 25.10.2011 | 23:51  
5.304
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 26.10.2011 | 00:48  
5.876
Petra Seidel aus Weimar | 26.10.2011 | 19:11  
5.304
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 26.10.2011 | 22:12  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 26.10.2011 | 22:26  
13.018
Renate Jung aus Erfurt | 26.10.2011 | 23:43  
5.304
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 27.10.2011 | 12:32  
13.018
Renate Jung aus Erfurt | 27.10.2011 | 12:34  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 27.10.2011 | 13:23  
13.018
Renate Jung aus Erfurt | 27.10.2011 | 17:52  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 27.10.2011 | 21:57  
5.876
Petra Seidel aus Weimar | 28.10.2011 | 14:09  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 28.10.2011 | 16:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige