LHVHS Thüringen e. V.

Einladung ins Kloster
Die *Ländliche Heimvolkshochschule Thüringen e.V.*
wirbt mit LEBEN UND LERNEN UNTER EINEM DACH, hat mit ihrem Standort im Kloster Donndorf, Ortsteil Kleinroda, ein herrliches Domizil mit Blick in die GOLDENE AUE. Ihr Angebot ist breit gefächert. Von Aktmalerei über Kunst und Politik, Meditation und Fasten bis Arbeits- und Zeitmanagement wird alles angeboten. Interessant die Preisgestaltung: Selbsteinschätzungsbeiträge zwischen Minimum und Maximum, sozial gestaffelte Preise. Das hoch interessante Informationsheft kann man anfordern unter
*Ländliche
Heimvolkshochschule
Thüringen e. V.
Kloster Donndorf Nr. 6
06571 Donndorf*
Wir fahren mit unserem Besuch gern nach Kloster Donndorf, weil es für jeden etwas zu bieten hat: herrliche Natur, himmlische Stille, sehr alte, aber auch moderne Baukunst, blühende Anlagen, einen gepflegten Kräutergarten und eine höfliche Bewirtung in der gemütlichen Klosterschenke, von deren Terrasse der Blick weit ins Thüringer Land schweifen kann. Da saßen wir schon oft und genossen Speisen sowie Getränke und die Schönheit der Landschaft unter dem Motto: „Trink, o Auge, was die Wimper hält, vom gold`nen Überfluss der Welt!“
2
2
4
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.877
Karin Jordanland aus Artern | 03.05.2011 | 13:35  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.05.2011 | 18:00  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 03.05.2011 | 22:11  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 03.05.2011 | 23:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige