Mein geliebtes Nachschlagewerk

Empfehlung zum Nachschlagen und Schmökern
Seit 1985 besitze ich das überarbeitete Buch „Geflügelte Worte“ in 4. Auflage, herausgegeben vom VEB Bibliographisches Institut Leipzig. Kurt Böttcher, Karl Heinz Berger, Kurt Krolop und Christa Zimmermann haben die enthaltenen Zitate, Sentenzen sowie Begriffe in ihrem geschichtlichen Zusammenhang zusammengestellt und kommentiert. Das 780-seitige Buch kostete 32 Mark, dient mir zum Schmökern und, seit Schreiben mein Hobby ist, zum Nachschlagen. Es ist sehr unterhaltsam und lehrreich, sowohl in sprachlicher wie auch in historischer Hinsicht. Weil geflügelte Worte von Sprachmeistern geprägt wurden, werden sie von vielen verstanden, obwohl ihre Entstehungszeit vom Altertum bis in die Gegenwart reicht. Diese bildhaften, geschichtsschwangeren Ausdrücke werden oft unbewusst genutzt. Mir wurde „Geflügelte Worte“ zur Stilkunde.
In meinem Beitrag „Wie man Frieden spielt“ vom 9. 8. 2013 hatte ich ohne Absicht drei dieser Geflügelten, nämlich zwei von Schiller und ein Bibelwort, benutzt. Da ritt mich der Teufel und ich fügte ein geflügeltes Wort von Goethe und zwei aus unserer unrühmlichen deutschen Geschichte hinzu. Ich machte diese allgemeinbekannten Worte zur Rätselaufgabe, weil ich neugierig war, wie meine Beiträge gelesen werden. Die Reaktion der BR zeigte mir, dass ich zu viel verlangt hatte. Ich danke den wenigen, die reagierten, entschuldige mich bei denen, die diese Art Rätselspiel als Zumutung empfanden. Nun bin ich endgültig belehrt, dass BR wie alle Welt kurze Texte und vor allen Dingen Bilder mögen.
„Wie man Frieden spielt“ war eine nicht sehr zugkräftige Überschrift. Ihr fehlt der Biss. Bisher gibt es auch nur einen Kommentar, meinen eigenen, der eine Problematik aufzeigen soll, die mich schon lang beschäftigt.
Die Auflösung meines geflügelten Rätsels aus Literatur und Historie wird für interessierte Leser folgen. Wer wie ich von anderen Anstrengung erwartet, darf diese selbst nicht scheuen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
683
Siegfried Langenberg aus Sömmerda | 07.10.2013 | 14:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige