Nur Schall und Rauch?

Marie - das war DER Vorname bei den Mädchen 2012. Foto: Heyder

Bei den Namenstrends gehen die Eltern in Sömmerda ihren eigenen Weg: Oscar und Marie sind hier beliebt

Von Axel Heyder

Sind Namen nur Schall und Rauch?

Die meisten Menschen denken anders darüber und grübeln lange, wie sie ihre Kinder nennen. In Sömmerda unterliegt die Namensvergabe ebenso dem Trend, wie die Farbwahl bei der Mode. Ein Klassiker führt das Feld an: Marie ist der beliebteste Mädchen­name in Sömmerda. 13 Babys wurden im vergangenen Jahr so genannt. Bei den Jungen liegt Oscar an der Spitze. Wird sein Name auf dem Spielplatz gerufen, könnten sich acht Kinder des gleichen Jahrgangs angesprochen fühlen.
 Die „Exoten“ wie Justin, Dustin, Jason oder Samantha und Britney sind fast völlig aus den Top 20 verschwunden. Stattdessen belegen Sophie und Nele die Plätze zwei und drei bei den Mädchen. Deutschlandweit sind diese Namen weniger beliebt: Sophie landet auf Platz 16, Nele auf 18. Bei den Jungen kommen in Sömmerda Paul und Finn aufs Treppchen und finden auch im Rest der Republik Anklang: Paul landet auf Platz drei und Finn /Fynn auf fünf. Bundesweite Spitzenreiter sind Ben und Mia, die in Sömmerda nur den Plätzen sechs und acht landen.

 Eine offizielle deutsche Namenszählung gibt es nicht. Daher lassen sich Trends erkennen, aber nicht eindeutig belegen. Strittig ist zum Beispiel, ob der Zweitname vollwertig mitgezählt wird oder nicht. Dann ergibt sich erneut ein anderes Bild. Nach der Statistik des Namensforschers Knud Bielefeld wird der zweite Name zumindest geringer ­gewichtet.

 Was trotzdem auffällt: Über die Jahrhunderte hinweg gibt es echte Dauerbrenner. Beispielsweise ist Anna in Deutschland nur selten aus den Charts verschwunden. Viele Jahre steht der klangvolle Name in der Bielefeld-Statistik oben. Über die Jahrhunderte ist Anna in der Gesamthäufigkeit kaum zu schlagen. Ebenso wie bei den Jungen Paul. 1890 gewinnt Anna den Wettbewerb und führt die Statistik von 1893 bis 1900 durchgehend an.

 Bereits Jahrhunderte zuvor soll es der zweithäufigste vergebene Mädchenname gewesen sein, hat Bielefeld recherchiert. Eine der Deutungen sagt, dass Anna vom hebräischen ­Hannah abstammt – und damit die Anmutige heißt. Nur von den 1930ern bis in die 70er-Jahre s­chwächelte der Name. Paul ­ergeht es ab 1950 genauso, doch er feiert seit ein paar ­Jahren ein fulminantes Comeback.

 So weit so gut. Aber auf welchen Rang schafft es Anna in Sömmerda? Nach der Statistik des Standesamtes Sömmerda landet sie gerade einmal auf Platz 17, während sie bundesweit 2011 auf Platz 4, im vergangenen Jahr immerhin auf Rang 6 kam. Damit hat wohl jeder Gelegenheit, wenigstens eine Anna in seinem Bekanntenkreis zu haben.

 In Erfurt werden die Namen Anna, Hanna, Anna-Lena und Annabell vergleichsweise ­häufig vergeben. In ­Sömmerda kommen die klangvollen A-Namen aber nicht in die Top Ten.

Statistik: Jungen:
Oskar (8); Paul (6), Finn (5), Leon (5), Luca (5), Ben (4), Jason (4) Joel (4), Nick (4), Niklas (4), Robin (4), Bruno (3), Elias (3), Johannes (3), Lennox (3), Lucas (3), Malte (3) Maximilian (3) Moritz (3), Noah (3), Piet (3), Alexander (2), Benjamin (2), Felix (2), Florian (2), Fynn (2), Gustaf (2), John (2) Jonas (2), Julian (2)

Mädchen:
Marie (13), Sophie (6), Nele (5), Emma (5), Leonie (4), Lilly (4), Martha (4), Mia (4), Charlotte (3), Elisa (3), Fabienne (3), Luisa (3), Pia (3), Zoé (3), Alina (2), Amelie (2), Anna (2), Emilia (2), Frieda (2), Greta (2), Hannah (2), Helena (2), Hermine (2), Ida (2), Jasmin (2)Josefine (2), Larissa (2), Lea-Marie (2), Lina (2), Lucy (2)

Insgesamt kamen 2012 in Sömmerda 210 Kinder mit einem Vornamen, 116 mit zwei Vornamen und 5 Kinder mit drei Vornamen zur Welt. Nur ein Kind hatte mehr als drei Vornamen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes | 26.02.2013 | 09:59  
Axel Heyder aus Erfurt | 26.02.2013 | 13:10  
Wolfgang Rewicki aus Eisenach | 26.02.2013 | 19:37  
Axel Heyder aus Erfurt | 27.02.2013 | 17:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige