Volkstrauertag in Esperstedt

Nicht ganz unumstritten ist die Freiwillige Feuerwehr. Egal welcher Orts. Auch in Esperstedt nicht. Jedoch kann man ihr eins nicht vorwerfen: Das Ausbleiben beim Volkstrauertag. So gedachten sie in kleiner Runde vor den Kriegsdenkmälern des Ortes derer, die durch die beiden Weltkriege oder durch Terrorismus oder durch Antisemitismus oder sonstiger Art von Gewalt bedroht, verletzt oder getötet wurden. Vielleicht wird zukünftig in Esperstedt wieder vermehrt an Traditionen und Werte gedacht, um Vergangenes nicht zu vergessen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige