Hand in Hand

Bitte schreibt statt eines Kommentares einen kurzen Text oder ein Gedicht!
Hier nun Urgroßmutters Reimversuch:

Hand in Hand
( Vaters Worte für seinen kleinen Sohn )

Leg` deine Hand in meine Hand,
lass uns gemeinsam geh´n
durch´s Kinder-Wunder-Märchenland!
Da ist es hell und schön.

Leg deine Hand in meine Hand,
lass uns gemeinsam geh´n
durch Schul- und Jugendzeit
mit Lernen, Sport und Spiel!
Es macht nicht immer Spaß, fordert oftmals viel.

Doch leichter geht sich´s Hand in Hand.
Ich helfe dir mein Sohn, du kleiner Schatz,
auch weiter, wenn du magst, durch dick und dünn.
So findest du im Leben deinen Platz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
5.857
Gunter Linke aus Saalfeld | 14.01.2013 | 16:55  
13.096
Renate Jung aus Erfurt | 14.01.2013 | 18:03  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 14.01.2013 | 18:24  
4.016
Karin Jordanland aus Artern | 14.01.2013 | 21:24  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.01.2013 | 07:20  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.01.2013 | 07:27  
13.096
Renate Jung aus Erfurt | 15.01.2013 | 11:48  
5.857
Gunter Linke aus Saalfeld | 15.01.2013 | 16:42  
5.877
Petra Seidel aus Weimar | 19.01.2013 | 13:59  
1.620
Lutz Leipold aus Ilmenau | 21.01.2013 | 00:03  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 21.01.2013 | 01:34  
5.877
Petra Seidel aus Weimar | 21.01.2013 | 19:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige