Hausarzt - erster Ansprechpartner

Bitte sag´ es weiter!
Gut vorbereitet zum Hausarzt
Den Termin besorgte ich mir telefonisch. Um 8 Uhr war ich bei DR Weidinger und kurz nach 9 Uhr wieder zu Hause. Also konnte ich noch die LESEZEIT hören. Das hatte erstaunlich gut geklappt, weil ich das Werbeheftchen für SYNERVIT vorlegte, dem Arzt kurz erklärte, dass das Stoffwechselabfallprodukt, das den gelben Fleck des Auges blind mache, nach neueren Forschungen das Zellgift HOMOCYSTEIN sein könne, ich deshalb verbunden mit meinem fälligen Gesundheitscheck eine Untersuchung meines Blutes auf Homocystein wolle, um das Ergebnis meiner Augenärztin am 24. 5. vorlegen zu können und von ihr eine Beratung zu erbitten.
Das sah Herr DR. Weidinger ein, bedachte seinen Urlaub in der Woche vor Pfingsten, begrüßte meinen nüchternen Zustand und wies die Schwester Sybille an, mir für den erweiterten Bluttest Blut zu zapfen, nicht ohne ihr einzuschärfen, mich unterschreiben zu lassen, dass die Bestimmung des Homocystein-Spiegels kostenpflichtig sei.
Nebenbei hatte ich Einsicht in die Liste der kostenpflichtigen Labortests. Niedlich die beiden IGEL auf dem Blatt. Igelleistungen für die Gesundheit! Schon der Volksmund weiß: „Teure Arznei hilft immer, wenn auch nicht dem Kranken, doch dem Apotheker.“ Heutzutage verdienen nicht nur die Apotheker an den Kranken. An sehbehinderten und blinden Patienten verdient sich wahrscheinlich besonders gut. Sehe ich das wegen meiner Augenkrankheit falsch? Oder sehe ich es besonders gut?
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 09.05.2013 | 18:56  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 09.05.2013 | 19:31  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 10.05.2013 | 09:49  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 10.05.2013 | 10:08  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.05.2013 | 13:57  
1.048
Regina Kleiber aus Sondershausen | 10.05.2013 | 22:01  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.05.2013 | 22:16  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 12.05.2013 | 12:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige