Nachdenken über Enkelmann

Worüber wird nachgedacht
Nachdenken über Enkelmann
Unser Fleisch und Blut
Auch zwischen Blutsverwandten kann Fremdheit entstehen, z. B. durch längere Trennung. Überbrückt wird der Strom „Fremdheit“ durch Kommunikation, wie Briefe, E-Mails, Telefongespräche u. a., also durch Zuwendung, liebevolle Teilnahme am Leben der anderen.
Dass unser 16-jähriger Enkel ein Musikfreund ist, wussten wir schon seit seinen Babytagen. Dass seine Schulband, entstanden in einem Schulprojekt, vor Riesenpublikum eines Kongresses erfolgreich im Ausland gespielt hatte, erzählte uns sein Vater. Von seiner Mutter erfuhren wir die Adresse der AKADEMY-BÜHNENKUNSTSCHULE FÜR JUGENDLICHE und dass er z. Z. viele Auftritte habe. Natürlich schauten wir ins Internet (www.alte-feuerwache.de/academy), fanden viel über die ACADEMY und die emotionale, aber auch schweißtreibende Abschlussshow: ANPFIFF! Auf die Plätze- Fertig- Los!
Während seines Besuches erzählte er selbst begeistert über seine Teilnahme an der Academy und sein Hobby MUSIK, spielte uns ein eigenes Lied vor und hinterließ mir den Text zur Veröffentlichung im Mitmach-Portal auf meinem Laptop. Und wo kann man mehr über einen Menschen erfahren als in seinen künstlerischen Werken?!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 09.07.2012 | 16:01  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 09.07.2012 | 20:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige