Schrecksekunden

Im Nu war der Schwarzkittel verschwunden.
Tierische Begegnungen
Wir brachen trotz Kälte und bewölktem Himmel schon vormittags zu unserer täglichen Wanderung auf. Kein Mensch weit und breit! Auch die Vögel schienen noch zu schlafen. Nur ein paar hungrige Drosseln suchten am Bach Futter. Mit den letzten Feinfrostäpfeln lockten wir die Schafe zum Fototermin.
Oben auf dem Wiesenhang war ich froh, meine Sonnenbrille eingesteckt zu haben; denn da es ein wenig geschneit hatte, blendete mich die weite weiße Fläche schmerzhaft. Ich musste meine kranken Augen schützen. Wie herrlich einsam! Plötzlich Manfrieds Warnung: „Begegnung mit Frauchen und Hund.“ Die hüglige Landschaft brachte es mit sich, dass die Hundebesitzerin uns zu spät sah, um ihren Liebling anzuleinen. Dieser witterte Spielgefährten, sauste los, sprang an mir hoch, beschnupperte mich von allen Seiten. Dann stand der noch junge, aber ausgewachsene, spiellustige, schwarze Schäferhund schuldbewusst mit gesenktem Kopf vor seiner schimpfenden Herrin, die sich entschuldigte.
Die zweite tierische Begegnung hatten wir kurz danach im Hohlweg. Erschrocken blieb Manfried stehen. Die Böschung herab, an ihm vorbei, auf der anderen Seite wieder hinauf und mit einem Sprung über den anschließenden Graben stürzte ein Schwarzkittel im gestreckten Lauf und verschwand im schützenden Gebüsch. Meine Reaktion: „War der aber schnell vor Schreck!“ „Dass Schwarzkittel so springen können, habe ich nicht gewusst“, wunderte sich mein Großer. Ob unseren Weg ein Keiler oder eine Bache gekreuzt hatte, war im Schreckensaugenblick nicht zu erkennen gewesen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
13.440
Uwe Zerbst aus Gotha | 19.02.2012 | 18:38  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 19.02.2012 | 21:00  
13.440
Uwe Zerbst aus Gotha | 19.02.2012 | 21:13  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 19.02.2012 | 21:13  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 19.02.2012 | 21:30  
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 19.02.2012 | 22:55  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 19.02.2012 | 23:47  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 20.02.2012 | 20:27  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.02.2012 | 20:41  
13.440
Uwe Zerbst aus Gotha | 21.02.2012 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige