Schwarze Überraschung

1
ängstliches Kätzchen
Mehrfamilien-Grundstück
Morgendämmerung - Stille auf der Straße. Die Menschenwelt scheint noch zu schlafen, die Vogelwelt begrüßt den neuen Tag mit Gezwitscher. Eine getigerte Katze schleicht durch den Vorgarten, springt mit zwei Sätzen über das Hoftor. Amselmann schimpft empört, Amselfrau brütet geduldig weiter. Auch das Hänfling-Pärchen lässt sich nicht stören. Sie wird liebevoll von ihm gefüttert, während sie die Eier wärmt. Die Schwalben aber werden nervös, umfliegen unruhig ihr neues Nest an der Scheunenwand. Vom Scheunendach erklingen die warnenden Laute des Rotschwanz-Mannes. Versichert er dem brütenden Weibchen, dass sie hoch oben im Nistkasten sicher ist? Als der kleine Tiger die Treppe zum Schuppen erklommen hat, beruhigen sich alle, gehen ihren Vogelpflichten nach.
Ich Frühaufsteher beginne den Tag mit Bepflanzen der Rabatte vorm Haus. Von der sich entfernenden Katze huscht nur ein Schatten an mir vorbei und erinnert mich an den Katzennachwuchs des vergangenen Jahres. Den Kontrollgang kann ich mir sparen. Als ich aufräume, schaut mir ein winziges, kohlschwarzes Katzenkind vom Treppenabsatz zu, fühlt sich entdeckt und verschwindet scheu.
Nach Stunden, inzwischen ist auch die Menschenwelt erwacht, klingt ein herzerweichendes Katzengejammer durch den Autolärm. Der schwarze Winzling hat seine Neugier mit einem Sturz in die Tiefe bezahlen müssen. Die Katzenmutter ist ratlos, ich empört: „Hier spielt sich ein Katzendrama ab. Irgendwo schläft der Katzenbesitzer ruhig.“. Als der morgendliche Autoverkehr verebbt ist, öffne ich das Tor sperrangelweit und gehe ins Haus, wünschend, die Katze möge wissen, wo ihr Kind in Sicherheit ist. Wir sind Vogelliebhaber. Katzen sind uns unliebsame Untermieter.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 19.06.2011 | 18:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige