Einmarsch in der Ukraine

Putin, der neue Hitler Europas

Er ist genau nicht besser wie Hitler , als er Österreich annektierte und 1939 in Polen einmarschierte.
Was bildet der Mann sich ein. Ein Diktator wie er im Buche steht. Und sein entmachteter Busenfreund und ehemaliger Präsident der Ukraine Janukowitsch jammert Ihn die Ohren voll. Er solle endlich Tatsachen schaffen, was er auch jetzt getan hat und schickte einige tausend Soldaten auf die Krim. Alle beide heulen sie um die Wette, das dieses Chaos und die Katastrophe, Banditen in Kiew und die EU in Verbindung mit den USA zu verantworten hätten. Als Erklärung für den Einmarsch diente, das russische Staatsbürger oder russischsprechende Ukrainer in Gefahr seien würden. Das wäre gerade so, wenn russische Mitbewohner hier in Deutschland, Russland auffordere, hier einzumarschieren um alle zuschützen.
Das sind alles schon gehörte Sprüche wie wir sie aus DDR Zeiten hören mussten. Konterrevolutionäre von westlichen Ausland gesteuert.
Was mir auffällt, wo bleibt denn die Unterstützung der Linken für Ihre alte Katerschmiede? Wo bleiben die Sprüche des Herrn Gysi? Ganz kleinlaut sind die Leute geworden, denn wie kann den sein das ein ehemaliges kommunistisches Land in ein anderes einfällt und dort einen Kriegszustand herstellt. Herr Gysi, Frau Wagenknecht und die Linke Partei sind doch sonst so großspurig, wenn es um solche Ereignisse geht. Soll ein nichts sagen dieser Leute etwa das befürworten, was da Ihr Freund Putin annektiert?
Diese Aggression darf sich die Welt nicht gefallen lassen und muss über den UN-Sicherheitsrat alles unternehmen jede weitere Handlungen zu unterbinden. Denn sonst hat die Welt ein weiteres gefährliches Problem, was sich sehr schnell als Zündstoff für einen größeren Flächenbrand entpuppen könnte um nicht zu sagen ein dritter Weltkrieg entstehen kann!
Herr Gauck, unser Bundespräsident, hatte recht getan, diesen Mann nicht die Ehre zu erweisen, denn es spielt sich gerade ab wie 1936, als die Olympischen Spiele in Deutschland waren. Danach verfiel die Welt in ein Chaos.

Lutz Blobner
Artern
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.603
Mike Picolin aus Gera | 05.03.2014 | 11:09  
1.603
Mike Picolin aus Gera | 05.03.2014 | 11:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige