Nach der Wahl ist vor der Wahl

Der SPD-Ortsverein Bad Frankenhausen dankt allen WählerInnen, die erneut das Vertrauen und somit ihre Stimme unserem Bürgermeister Matthias Strejc gegeben haben. Für das hervorragende Ergebnis möchten wir hiermit Matthias Strejc auf das Herzlichste gratulieren. Möge er so engagiert und beherzt weiter machen wie bislang. Dieses Wahlergebnis spricht für sich und sollte die Kritiker zumindest kurzzeitig verstummen lassen und zum Nachdenken anregen. Somit kann die Arbeit in den nächsten Jahren kontinuierlich und erfolgreich fortgesetzt werden. Jedoch wäre dies alles nicht möglich, ohne die tatkräftige Unterstützung der Wahlhelfer, die Matthias Strejc nicht nur während des Wahlkampfes behilflich waren. Vor allem gebührt hier der Dank an die Mitstreiter, die nicht parteilich gebunden sind.

Ebenso gratulieren wir unserer Landratskandidatin Antje Hochwind zu den erreichten 23,1 %. Als Neustarterin gleich bei der ersten Landratswahl auf Platz zwei gekommen und somit den amtierenden Landrat zur Stichwahl gezwungen – das kann man erfolgreich nennen. Nun gilt es sich genau auf diese Stichwahl am 6. Mai zu konzentrieren und nochmal alle Kräfte zu mobilisieren. Hierzu wird es wieder eine Reihe an Veranstaltungen geben zu denen Sie jetzt schon recht herzlich eingeladen sind.

Aber das allerwichtigste ist: Bitte gehen Sie wählen! Nutzen Sie Ihr Stimmrecht, um Ihre Meinung zu äußern. Nur wer dieses Mittel der demokratischen Abstimmung in Anspruch nimmt, hat Einfluss auf unseren Kreis.


Jeffrey Schulz
stellv. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Bad Frankenhausen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige