Trump - Wahl

Trump-Wahl

Was für eine Ohrfeige für alle Politiker die glaubten, das so etwas nicht passieren könnte. Ich bin auch nicht ein Freund von diesen Mann, aber es war vielleicht nötig um hier in Deutschland und anderswo die Politiker wach zu rütteln. Auch hier sind die Strukturen tief eingeschliffen und nun werden die Karten aber neu gemischt. Wenn sich unsere Politiker nicht grundsätzlich ändern und Politik für das Volk gemacht wird, man sich nicht um die Gruppen kümmert die aufbegehren um etwas in der Politik einbringen und ändern wollen, wird auch hier nächstes Jahr das große Jammern statt finden. Auch hier hat die Mittelschicht Sorge für die Zukunft und deren Kinder, Ihre Prozentzahlen sind in den letzten Jahren weit abgerutscht. Sie ist eigentlich das Rückgrat jeder Wirtschaft und Gesellschaft eines jeden Landes. Mit der schrumpfenden Mittelschicht wird dadurch automatische die Demokratie und deren politischen Teilhabe geschwächt.
Menschen haben Angst sich nicht mehr mit der eigenen Hände Arbeit für sich sorgen zu können. Eine Politik die vor den Märkten kapituliert, Gerechtigkeiten versprechen die nicht eingehalten werden, davon profitieren die anderen Parteien.
Hier muss auch gelten, Deutschland zu erst. Wir wollen nicht unsere Werte aufgeben.
Wenn die Stimme der Straße nicht gehört wird, wird es genau so ein Umbruch geben wie in den USA. Am Ende sind immer die Anderen schuld. Aber das die jetzigen Parteien die Gesetze machen sich nicht um Ihr eigenes Volk kümmert und lieber mehr um Flüchtlinge, um der Welt zu zeigen, seht her wie gut wir deutschen sind, wird eine AFD mehr Einfluss gewinnen. Natürlich muss man den Leuten helfen, aber nur mit Mitteln die vorhanden sind und nicht auf Kosten unserer Kinder die 2,-€ im Monat mehr bekommen sollen, Rentner die unter der Armutsgrenze leben müssen, Studenten und Schüler die viele Kosten selber tragen müssen und und und. Viele kleine und große Bausteine tragen dazu bei, wie Politiker sich nicht mehr mit den Problemen der Leute auf der Straße kümmern. Hauptsache Sie scheffeln sich noch höhere Gehälter und vor allem Ihre Diäten steigen kräftig.
In der jetzigen Regierung sehe ich auch keinen, der das Ruder fest in der Hand halten könnte oder herum reißen kann. Wirklich keinen!

Lutz Blobner
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige