Personengebundene Makuladegeneration?

Phantasie-Augenbilder
Millionenfache Verschiedenheit
Vor Jahren las ich, jeder AMD-Patient habe seine persönliche AMD, keine Makula-Degeneration gleiche der anderen. Mehrere Millionen verschiedene Erscheinungsbilder ein und derselben Augenerkrankung? Zunächst zweifelte ich diese Behauptung an. Die Makula, auch gelber Fleck genannt, ist nur stecknadelkuppengroß, aber für das scharfe Sehen verantwortlich. Dann dachte ich nach: Kein Mensch gleicht dem anderen. Nicht einmal Geschwister oder Zwillinge sind völlig identisch. Überall Unterschiede, persönliche Eigenheiten, überall erfreuliche Vielfalt. Warum nicht auch bei AMD? Zwei Augen, ein linkes, ein rechtes – verschieden. Verschiedene Augenfarbe – Blauäugige haben ein größeres Risiko, an der Altersbedingten Makuladegeneration zu erkranken. Zwei Formen der Krankheit – die trockene AMD, langsam voranschreitend und die aggressive feuchte AMD, die durch Einblutung in den gelben Fleck von einer Minute zur anderen zur Erblindung des betreffenden Auges führen kann. So war es bei mir am 18. 12. 2009 kurz vor 13 Uhr. Hinzu kommen die vielen Unterschiede im Schweregrad der AMD-Erkrankung. - Meine Schlussfolgerung: Jeder AMD-Patient kann seine persönliche AMD haben.
Dieser Feststellung entsprechen auch meine Beobachtungen. Ich kenne AMD-Patienten, bei denen eine OP möglich war und Erfolg brachte, aber auch Misserfolge sind mir bekannt. Ich weiß, es gibt AMD-Patienten, die noch nach Jahren der Erkrankung eine Stunde und länger lesen können. Die Glücklichen! Das Autofahren gaben alle mir bekannten Leidensgefährten klugerweise auf, ist doch das räumliche Sehen stark eingeschränkt. Eine Bekannte mit AMD aber sah ich neulich sicher durch Wiehe radeln. Sie ist an beiden Augen an der trockenen Makuladegeneration erkrankt. Schreitet die Krankheit nicht voran, kann sie weiterhin radeln. Ich wünsch es ihr, gab ihr Ratschläge aus meiner Erfahrung, hoffe, sie hat jetzt den richtigen Arzt.
Die millionenfache Verschiedenheit der AMD-Erkrankungen erschwert es Außenstehenden, die Sehbehinderung ihrer Mitmenschen zu verstehen. Da wir dieses Verständnis brauchen, schreibe ich über meine AMD und die Erkrankung mir bekannter Patienten. Ich hoffe, jeder Leser geht sorgsam mit seinem Augenlicht um.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 20.07.2011 | 08:18  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.07.2011 | 13:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige