Fit in den Frühling - mit Karate-Aerobic (Te-Bo) Kyffhäuser-Karate-Dojo e.V. mit Fitness-Angebot für Jeden

Wann? 29.03.2011

Fit in den Frühling - mit Karate-Aerobic (Te-Bo)
Kyffhäuser-Karate-Dojo e.V. mit Fitness-Angebot für Jeden

Bad Frankenhausen (or): Der lange Winter scheint vorbei zu sein, das heißt für viele wieder ran an den Winterspeck.
Im Kyffhäuser – Karate- Dojo e.V., sind zurzeit 32 Mädchen und Frauen die sich einmal in der Woche richtig auszupowern um fit zu belieben oder es zu werden. Die Sektion, KARATE-AEROBIC wird dabei immer mehr zum TE-BO.
Beides besteht im Grundaufbau aus Elementen des Kampfsportes und Aerobic.
Unter der Leitung der Trainerin Mandy und Anja, treffen sich regelmäßig einmal wöchentlich, jeden Dienstag ab 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr in der Sporthalle des Förderzentrums Bad Frankenhausen Feldstrasse 17, junge Mädchen und Frauen um harmonisch im Schweiße ihres Angesichts etwas für ihre Gesundheit zu tun.
Bei diesem Training wird nicht nur das Herz-Kreislauf-System trainiert, sondern Kraft und Koordination geschult, zusätzlich durch die Fettverbrennung wird die Figurbildung unterstützt.
Jeder kann sofort mittrainieren ohne Vorkenntnisse auf dem Gebiet zu besitzen.
Ob man nun 14 Jahre oder 70 Jahre alt ist, ob männlich oder weiblich, bei Musik und koordinierter Bewegung kommt der ein oder andere schon ist schwitzen.
Diverse Entspannungsübungen für Bauch, Beine und Po gehören ebenfalls zum ständigen Training
Das Kyffhäuser-Karate-Dojo e.V. bietet allen Interessierten ein zweimaliges kostenloses Probetraining an. Aber selbst danach bleibt der Mitgliedsbeitrag in unserem Verein immer noch bezahlbar. Für 45 € im Halbjahr, dass sind ca. 1,87 € pro Trainingseinheit, ein qualifiziertes und abgesichertes Training zu erhalten ist schon lohnenswert und für jeden bezahlbar.
Wer also Interesse hat, sich wenigstens einmal wöchentlich unter fachmännischer Anleitung auszupowern hat hier die Möglichkeit. Normale Joggingsachen sowie Turnschuhe mit heller Sohle sind völlig ausreichend. Wichtiger Tipp: Bringt ein Handtuch und viel zu trinken mit und den Muskelkater danach bekommt man durch Wiederholung der Übungen weg.
Mehr Info’s erhält man unter Tel. 034671/64421 oder www.kyffhaeuser-karate.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige